Vorteile der Verlängerung des Kredits für den erstmaligen Erwerb von Eigenheimen durch die Regierung

Im Rahmen des American Recovery and Reinvestment Act von 2009 wurde erstmaligen Eigenheimbesitzern eine Steuergutschrift gewährt. Der genannte Vorteil galt für diejenigen, die zwischen dem 1. Januar 2009 und dem 1. Dezember 2009 ein Haus gekauft haben.

Dies ist eine großartige Gelegenheit für alle Hauskäufer, da sie bis zu 8.000 Dollar Kredit erhalten, wenn sie die Voraussetzungen erfüllen. Aufgrund des genannten Vorteils wird ein großer Teil der Hausverkäufe in diesem Jahr ausgelöst. In verschiedenen Staaten gab es einen steigenden Umsatztrend, da die Menschen kurz vor Jahresende in Panik geraten, um den Vorteil in Anspruch zu nehmen.

Verlängerungsvorteile

Diese Steuergutschrift soll noch in diesem Jahr enden. Die Leute geraten jetzt in Panik, um den Kredit in Anspruch zu nehmen, da der 30. November schnell näher rückt (das letzte qualifizierte Kaufdatum). Sie müssen an diesem Datum schließen, damit sie die Leistung beanspruchen können.

Im Moment sieht der Verkauf gut aus. Aber was passiert, wenn dieser Vorteil endet? Viele Menschen und Experten in Immobilien haben sich gewünscht, dass dieser Vorteil erweitert werden sollte. Es wäre möglich, dass der Immobilienmarkt plötzlich einbrechen würde, wenn dieser Vorteil ausläuft.

In der Tat wird es große Vorteile geben, wenn die Steuergutschrift verlängert wird. Die positiven Auswirkungen auf den Markt sind sehr sichtbar und die Anzahl der Verkäufe kann es sogar belegen. Zum einen berichtete der IRS, dass 1,4 Millionen Hauskäufer diese Leistung in Anspruch genommen haben. Dies zeigt nur die Anzahl der im Rahmen dieses Programms verkauften Häuser.

Sogar Immobilienverbände wie NAR glauben, dass sich dies beim Verkauf von Eigenheimen positiv auswirken kann. Ihren Angaben zufolge wird es nach Ende des Programms weitere 350.000 Verkäufe geben. Tatsächlich haben sie bei einer Anhörung im Rahmen der Eroberung zur Verlängerung des Programms ausgesagt.

Das sieht auch die National Association of Housing Builders so. Sie glauben, dass dies nicht nur den Verkauf von Eigenheimen auf dem Markt ankurbeln könnte, sondern auch viele Arbeitsplätze für Arbeitslose schaffen kann. Sie sagten auch bei der besagten Anhörung aus, um die Verlängerung des Programms zu unterstützen.

Glaubst du, das ist hilfreich? Nun, viele Leute denken so. Zusammenfassend sind hier die Vorteile einer Verlängerung des Programms aufgeführt:

1. Es könnte den Immobilienmarkt stabilisieren.

2. Es wird einen Schub beim Verkauf von Eigenheimen geben.

3. Tausende oder Millionen von wohnungsbezogenen Arbeitsplätzen werden geschaffen.

4. Wohnungsbestände werden abgebaut.

5. Die Eigenheimwerte werden eher steigen als weiter fallen.

Neue Bestimmungen für die Verlängerung

Wenn das besagte Programm verlängert wird, wird es bessere Vorteile für alle geben. Tatsächlich bewegen sich viele Menschen, um die Steuergutschrift von 8.000 USD auf 15.000 USD zu erhöhen. Aber laut NAR-Pressemitteilung wird der Betrag immer noch derselbe sein, aber eine weitere Steuergutschrift kann für Wiederholungskäufer gewährt werden.

Die bloße Erweiterung des Programms ist bereits eine große Hilfe für die amerikanischen Eigenheimkäufer. Was mehr, wenn es bessere und größere Bestimmungen geben wird? Zweifellos würde der Immobilienmarkt anziehen und sich stabilisieren.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Katrina Marie Santes

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close