Möglichkeiten, Ihr Haus zu verkaufen

Was ist mit dem Immobilienrummel passiert, den wir vor 8 Monaten erlebt haben? Häuser in der Gegend von Tampa Bay flogen so schnell vom Markt, dass Immobilienmakler zeitweise nicht einmal einen Termin vereinbaren konnten, um das Haus zu besichtigen, bevor es unter Vertrag ging. Zum ersten Mal seit vielen Jahren wurde "For Sale by Owner" zur Hauptstütze bei der Einstellung eines professionellen Immobilienmaklers, um ein Haus zu verkaufen. Diese Zeiten ändern sich und während Immobilienmakler mit den Ergebnissen zufrieden sind, werden einige Verkäufer ängstlich, während sie auf den Verkauf ihrer Häuser warten.

Viele Immobilienmakler haben zum ersten Mal seit einigen Jahren mehrere Angebote zum Verkauf. Dies kann zwar eine deutliche Steigerung ihrer Glaubwürdigkeit bedeuten, aber auch eine stressige Situation. Es gibt viele Häuser auf dem Markt in der Gegend von Tampa Bay und anderen großen Städten. Es gibt eine Überfülle an Inventar, was vor 8 Monaten definitiv fehlte. Warum? Viele Investoren sind in den letzten Jahren in den Markt eingetreten und verkaufen derzeit weiter. Ein weiterer Faktor ist, dass Häuser in bestimmten Regionen des Landes in den letzten Jahren einen erheblichen Aufwertungsschub verzeichneten, weshalb viele Menschen Geld ausbezahlen. "Niedrig kaufen und hoch verkaufen" scheint auch auf dem Immobilienmarkt gut zu funktionieren.

Insgesamt ist dies eine viel bessere Situation als vor acht Monaten. Denken Sie daran, dass die Werte nicht fallen. Tatsächlich sind moderate Wertsteigerungen in der gesamten Region Tampa Bay und in anderen Ballungsräumen im ganzen Land gleichbleibend. Dies ist eigentlich eine "Win-Win-Situation" für Käufer und Verkäufer. Käufer haben viele Häuser zur Auswahl und können sich Zeit für eine endgültige Auswahl nehmen. Die Werte bleiben stabil und fallen nicht und das sind wirklich gute Nachrichten für Verkäufer.

Aber jetzt haben wir viele Häuser auf dem Markt, die verkauft werden müssen. Was können wir tun? Werden Sie gleichzeitig kreativ und intelligent. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihr Zuhause verkaufsfähiger machen und sich von den anderen abheben können:

1. Beseitigen Sie die Unordnung. Der erste Eindruck ist alles in einem Haus. Machen Sie das Haus ordentlich wie eine Stecknadel – innen und außen.

2. Widerstehen Sie dem Drang, das Wasser zu testen und das Haus zu teuer zu machen, um zu sehen, was passiert. Das Haus wird dort sitzen und Verkäufer und Agenten werden frustriert sein.

3. Erfahrung und Ansehen zählen. Finden Sie sich den besten Immobilienmakler, den Sie können.

4. Stellen Sie sicher, dass alles in erstklassigem Zustand und funktionsfähig ist. Käufer werden eine Hausinspektion durchführen. Lassen Sie sie nicht den undichten Wasserhahn finden; Repariere es weit im Voraus. Erwarten Sie, dass bei einer Inspektion etwas aufgedeckt wird, und erwarten Sie, dass es fröhlich repariert wird.

5. Versuchen Sie, Feedback von Personen zu erhalten, die Ihr Zuhause sehen. Dies kann Ihnen einen Einblick in etwas geben, das Sie verbessern können.

6. Halten Sie das Haus rund um die Uhr sauber, verfügbar und riechen Sie süß. Sie wissen nie, wann jemand anruft und möchten es anzeigen.

7. Kaufen Sie innen und außen etwas Neues wie Edelstahlgeräte, neuen Teppich oder frische Farbe. Denken Sie daran, Käufer schauen sich viele Häuser an, machen Sie Ihre besser.

8. Seien Sie realistisch, wenn Sie ein Angebot erhalten. Feilschen Sie nicht über ein paar tausend Dollar in einem engen Käufermarkt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Robert Lipply

Vorteile des Verkaufs eines Hauses gegen Bargeld

Der Verkauf eines Hauses gegen Bargeld wird zu einer beliebten Alternative für Hausbesitzer, die ihre Immobilie schnell verkaufen müssen. Angesichts des aktuellen Kreditstaus und des schleppenden Immobilienmarktes fällt es vielen Verkäufern schwer, qualifizierte Käufer zu finden. Stattdessen wenden sie sich an Investoren, die in der Lage und bereit sind, Bargeld zu beschaffen.

Der Verkauf eines Hauses gegen Bargeld unterscheidet sich nicht vom Verkauf an einen Käufer, der eine traditionelle Finanzierung erhält. Es gibt jedoch Vorteile bei Bargeldtransaktionen, die nicht erzielt werden können, wenn der Käufer eine Finanzierung durch eine Bank benötigt.

Der Hauptvorteil des Verkaufs Ihres Hauses gegen Bargeld besteht darin, dass das Geschäft innerhalb weniger Tage statt Wochen abgeschlossen werden kann. Es gibt keine langen Formulare, die mit dem Kreditgeber ausgefüllt werden müssen, und es muss nicht auf die Genehmigung gewartet werden. Derzeit legen die Banken den Kreditnehmern strengere Beschränkungen auf. Es gibt keine Hypotheken mehr, bei denen kein Geld verloren geht und die über den Kopf gehen. Damit Käufer heute die Hypothekengenehmigung erhalten können, müssen sie einen angemessenen FICO-Wert haben und eine Anzahlung von mindestens 20 Prozent leisten können.

Es ist kein Geheimnis, dass die Wirtschaft auf den Müllkippen liegt. Angesichts der ständig steigenden Arbeitslosenquote haben die Menschen Angst, Immobilien zu kaufen, weil sie befürchten, ihren Job und dann ihr Zuhause zu verlieren. Sie sind nicht bereit, ein so großes Risiko einzugehen. Fast jeder Hausbesitzer spürt den Schmerz des Mangels an qualifizierten Käufern.

Auf der anderen Seite kaufen Immobilieninvestoren landesweit Häuser. Viele von ihnen kaufen Immobilien mit Bargeld, einfach weil die traditionellen Kreditquellen ausgetrocknet sind. Obwohl die Medien gerne finanzielle Bedrückung und Untergang projizieren, steht immer noch eine Fülle von privatem Geld zur Verfügung. Etablierte Investoren können dieses Geld nutzen, um Immobilienportfolios für sich und ihre Kunden zu erweitern.

Beim Verkauf von Immobilien an einen privaten Investor profitiert der Verkäufer von dessen Fachwissen. Viele Anleger sind mit Zwangsvollstreckungs- und Leerverkaufstransaktionen vertraut. Beide erfordern umfangreiches Wissen und entwickelte Beziehungen zu verschiedenen Kreditgebern.

Leerverkäufe sind besonders schwierig und erfordern eine spezifische Dokumentation. Hausbesitzer, die eine Leerverkaufsgenehmigung erhalten haben, können vom Verkauf ihres Hauses nicht profitieren. Stattdessen müssen sie einen Käufer finden, der dafür sorgt, dass der Kreditgeber weniger akzeptiert, als für den Kredit geschuldet wird. Die Zusammenarbeit mit einem Leerverkaufsspezialisten kann das erfolgreiche Ergebnis verzehnfachen.

Ein weiterer Vorteil des Verkaufs von Häusern gegen Bargeld besteht darin, dass kein Makler benötigt wird. Dies allein kann Tausende von Dollar an Provisionsgebühren einsparen. Für die Übertragung von Immobilien sind rechtliche Dokumente erforderlich. Lesen und verstehen Sie diese Verträge immer, bevor Sie auf der gepunkteten Linie unterschreiben. Es ist am besten, die Dienste eines Immobilienanwalts in Anspruch zu nehmen, um sicherzustellen, dass die Dokumente rechtsverbindlich sind.

Nur wenige Menschen wissen, dass sie ihr Haus an Immobilieninvestoren verkaufen können. Wenn Sie Ihr Haus schnell verkaufen müssen, nutzen Sie diese wenig bekannte Ressource und ernten Sie die Belohnungen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Simon Volkov

Tips for Mobile Home Sellers

Selling a mobile home often requires less work than a regular home, but the process can still be complicated. In order to get the highest return for your investment it’s important to follow a few steps that can make things go more smoothly, and to keep in mind the financing differences between these and traditional homes.

Because mobile homes are worth less than regular homes, many sellers try to recoup as much of their investment as possible by selling without the assistance of a real estate professional, in a process commonly known as „for sale by owner.“ This method allows the seller to keep all the profits from the sale, instead of spending five per cent or more on a Realtor’s commission, but it includes a few risks. For example, without the help of a real estate professional it may be difficult to find financing for your buyer (often a more difficult process than with a regular home), and it may take longer to price the unit correctly. If you do decide to sell FSBO it’s best to give yourself about nine months before the home must be sold, so there’s still time to work with a real estate agent if necessary. Also remember to advertise the home in local print publications, as well as on the Internet.

Preparing a mobile home for sale is less difficult than a regular home, since these homes are much smaller and easier to maintain. Your main concern when getting ready to sell should be presenting the home as is, so buyers can easily see its condition. Buyers don’t invest in mobile homes for the upgrade potential – in general, they want to be able to use the home as quickly as possible, without having to worry about structural problems.

It’s important to keep in mind that people buy mobile homes not just because they are cheaper, but because monthly mortgage payments on them also tend to be lower. If you’re in a position to help the buyer with financing (if you have full equity in the home, for example) you may be able to attract a higher price by offering a creative financing solution, such as lower monthly payments, or by offering a „seller second“ on a percentage of the mortgage, if a buyer can’t qualify for the full amount. In these cases, it’s often worth it to work with a real estate professional who can draw up a custom contract – you may lose a little extra on commission, but you’ll also be making more on the final sale.

Another market to consider for your mobile home is the corporate sector. Many companies buy and re-furbish mobile homes for a wide variety of uses like temporary office space, or in planned developments. You may sell for a little bit less this way, but it may be worth it for the time and effort you save on marketing to individual buyers.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Nelson Stewart

Wie man ein leeres Haus zum Verkauf inszeniert

Home Staging ist eine wichtige Marketingmethode für den Verkauf von Häusern, unabhängig davon, ob diese möbliert oder leer sind.
Da ich in letzter Zeit viele Fragen zu leeren Häusern erhalten habe und wie man sie schneller und für mehr Geld verkauft, werden in diesem Artikel die Besonderheiten der Inszenierung leerer Immobilien erläutert.

Wichtige Punkte, die Sie bei leeren Eigenschaften beachten sollten, sind:

o Menschen kaufen «Häuser» und nicht «Häuser»: Es ist daher wichtig, ihnen das Gefühl eines «Hauses» zu geben, und Sie werden dies mit einem leeren Raum sicherlich nicht erreichen können!

o Eine große Mehrheit der Menschen (über 90%) kann sich nicht vorstellen, wie ein Haus mit Möbeln aussehen könnte, und sie haben nichts, mit dem sie ihre eigenen Möbel in einem leeren Raum vergleichen könnten. Wussten Sie, dass ein Raum tatsächlich kleiner leer aussieht als richtig eingerichtet?

o Wenn Sie sich nur auf den leeren Raum konzentrieren können, werden die Negative für potenzielle Käufer deutlicher.

o Ein leeres Haus vermittelt den Eindruck einer verzweifelten Situation und Sie können erwarten, niedrigere Angebote als sonst zu erhalten.

Was müssen Sie also tun, um Ihre Immobilie schnell und für das meiste Geld zu verkaufen?
Beginnen wir mit der Außenseite: Vergessen Sie nicht, sich um den Rasen und die Landschaftsgestaltung zu kümmern – schneiden Sie weiter das Gras, schneiden Sie die Hecke und die Büsche, und Pflanzen / Blumen sind im Sommer eine nette Geste. Harken Sie die Blätter im Herbst, entfernen Sie den Schnee im Winter weiter und stellen Sie sicher, dass es einen freien Weg zum und um das Haus gibt. Reinigen und streichen Sie bei Bedarf die Vordertür und die Verkleidung.
Innen muss das Haus makellos sauber sein – Decken, Wände, Fenster, Böden und Teppiche. Bei Bedarf sollte das Haus in neutralen, angenehmen Farben neu gestrichen werden.
Sie müssen nicht das ganze Haus inszenieren, aber es ist wichtig, sich auf einige Schlüsselräume zu konzentrieren – Eingang, Wohnzimmer, Esszimmer und ein Hauptschlafzimmer.
Nur ein paar Möbelstücke, Kunstwerke und Accessoires können ausreichen, aber sie müssen gut ausgewählt und gut positioniert sein, um Vignetten herzustellen.

Wie inszeniert man ein leeres Haus? Erstens, können Sie Ihre eigenen Möbel für eine Weile zurücklassen? Wenn Sie nichts hinterlassen können, können Sie von Freunden / Familie hochwertige Artikel ausleihen?
Eine weitere gute Alternative ist die kurzfristige Anmietung von Möbeln. Es gibt Orte in Montreal (und anderen Städten), die brandneue, schöne Möbel und Accessoires speziell für den Verkauf eines leeren Hauses anbieten. Der Stager wird es auf die vorteilhafteste Weise einrichten, einige Accessoires und ein paar Kunstwerke und Voila hinzufügen! Einige Stager haben auch ihre eigenen Lagerbestände und vermieten Ihnen die benötigten Gegenstände. Etwas Kreativität und einige einfache, aber effiziente Inszenierungstechniken machen Ihr leeres Haus zu einem «Zuhause».

Und denken Sie daran, erste Eindrücke können einen Verkauf machen oder brechen, so dass ein wenig Aufwand, Zeit und Geld viel dazu beitragen, Ihr Haus schnell und für das meiste Geld zu verkaufen!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Sveta Melchuk

Verkaufe mein Haus – Wie verkaufe ich mein Haus schnell – FSBO

Hier ist die Wahrheit über den Verkauf Ihres Hauses FSBO. In der Tat können Sie mit anderen traditionellen Verkaufslösungen Geld sparen, aber der Verkauf Ihres Eigenheims ist nicht jedermanns Sache und sollte nicht in jeder Situation verwendet werden. Im Folgenden finden Sie die grundlegenden Schritte zum Verkauf Ihres Eigenheims.

Verkaufen Sie nach Hause Schritte: Nehmen Sie an Ihrem lokalen FSBO-Seminar teil: In jeder großen Metropole gibt es FSBO-Unternehmen, die den lokalen FSBO-Werbemarkt betreiben. Diese Unternehmen können hilfreich sein, aber meiner Erfahrung nach geben sie Ihnen vage Informationen und berechnen Ihnen alles. FSBO-Seminare sind nicht jedermanns Sache und kosten ein paar Dollar, normalerweise zwischen 25 und 45 Dollar pro Person. Es handelt sich um eine 30-60-minütige Präsentation eines Mitarbeiters eines FSBO-Unternehmens zum Verkauf Ihres Hauses. Der größte Teil der Präsentation befasst sich mit der Frage, wie das Unternehmen Ihnen und den von ihnen angebotenen Produkten / Dienstleistungen helfen kann. Wenn Sie etwas Zeit und ein wenig Geld sparen möchten, recherchieren Sie selbst oder lesen Sie diesen Beitrag zu Ende. Sie kennen alle Schritte, die mit dem Verkauf Ihres Eigenheims verbunden sind.

Marktwert bestimmen: Für diesen Schritt bin ich fest davon überzeugt, dass Sie ein wenig Zeit oder Geld ausgeben sollten. Es ist nicht so einfach, durch die Nachbarschaft zu fahren und zu sehen, wofür das Haus Ihres Nachbarn verkauft. Die Bestimmung des Marktwerts ist viel komplexer und sollte sehr sorgfältig durchgeführt werden. Der Marktwert Ihres Hauses sollte alle Details Ihres Hauses berücksichtigen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf; Quadratmeterzahl (über und unter der Klasse haben unterschiedliche Werte), Grundriss, Upgrades, Nachbarschaft, Schulbezirke, Attraktivität des Straßenrandes, Annehmlichkeiten in der Umgebung, Alter des Zuhauses … und die Liste geht weiter. Da dies eine sehr wichtige Aufgabe ist, empfehle ich Ihnen, den Marktwert Ihres Eigenheims zu bestimmen.

Verwenden Sie einen Immobilienmakler: Wenn Sie sich bereits entschieden haben, dass Sie Ihr FSBO-Haus verkaufen werden, würde ich empfehlen, keine Maklerzeit zu verschwenden und deren Ressourcen zu nutzen. Makler arbeiten hart und ich bin sicher, es würde Ihnen nicht gefallen, wenn jemand Sie bittet, kostenlos zu arbeiten. Wenn Sie offen für die Möglichkeit sind, Ihr Haus bei einem Makler aufzulisten, würde ich vorschlagen, einen lokalen Makler um eine Auflistung zu bitten. Immobilienmakler haben einige massive Vorteile gegenüber uns bei der Bestimmung des Marktwerts eines Hauses. Zum einen verkaufen Immobilienmakler Häuser. Sie erhalten keinen Gehaltsscheck, es sei denn, ihre Angebote verkaufen sich. Sie haben auch Zugriff auf den Multiple Listing Service (MLS). Dies ist eine Datenbank, die alle derzeit auf dem Markt befindlichen Häuser und alle kürzlich verkauften Häuser enthält. Wenn Sie offen für die Möglichkeit sind, Ihr Haus bei einem Immobilienmakler aufzulisten, bitten Sie einen, Ihnen eine Auflistungspräsentation zu geben. Ihre Präsentation sollte den Marktwert Ihres Hauses enthalten. Sie erklären auch ihre angebotenen Dienstleistungen. Wenn Ihnen nach der Auflistung die Idee gefällt, sie für ihre Dienste zu verwenden, dann großartig. Stellen Sie sie ein und lassen Sie sie die Arbeit übernehmen. Wenn Sie nach der Auflistung noch Ihr Haus FSBO verkaufen möchten, wissen Sie jetzt den Marktwert Ihres Hauses.

Haben Sie eine Bewertung: Ich empfehle, einen professionellen Hausgutachter zu beauftragen und Ihr Haus beurteilen zu lassen. Diese Schätzung kostet Sie je nach Standort und Zuhause zwischen 200 und 400 US-Dollar, ist aber jeden Cent wert. Außerdem müssen Sie ohnehin für eine Bewertung bezahlen, wenn Sie ein Angebot für Ihr Zuhause erhalten. Beachten Sie, dass Sie Ihre Erstbewertung nicht immer als die Bewertung verwenden können, die Sie benötigen, wenn Sie ein Angebot erhalten. Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass der Kreditgeber des Käufers die Bewertung anordnet, damit er weiß, dass sie legitim ist. Wenn das von Ihnen verwendete Bewertungsunternehmen auch von Ihrem Kreditgeber verwendet wird, können Sie dieselbe Bewertung verwenden. Eine Bewertung ist ein Bericht, der Ihnen Ihren Hauswert angibt und mindestens drei vergleichbare Immobilien in Ihrer Nähe enthält. Diese Vergleiche sind die Häuser, mit denen der Gutachter den Marktwert Ihres Hauses ermittelt hat. Ich bekomme immer eine Bewertung für die Häuser, die ich verkaufe. Dann vermarkte ich meine Häuser etwas unter der Einschätzung und habe Beweise für meinen Anspruch.

Holen Sie sich eine Hausinspektion: Ich denke, es ist immer am besten, eine Hausinspektion durchzuführen, bevor Sie Ihr Haus tatsächlich vermarkten. Eine Hausinspektion kostet Sie zwischen 200 und 450 US-Dollar, abhängig von der Größe Ihres Hauses. Ein zugelassener Hausinspektor überprüft alles in Ihrem Haus, von den Steckdosen an den Wänden bis zum Kriechraum. Ich bekomme immer eine Hausinspektion, bevor ich meine Immobilien vermarkte, damit ich sehen kann, welche Gegenstände ich reparieren muss. Manchmal gibt es eine nicht so gute Überraschung wie Feuchtigkeit auf Ihrem Dachboden oder Dinge, bei denen Sie möglicherweise nicht konsequent waren, wie die regelmäßige Wartung Ihrer Klimaanlage. Wenn Sie Ihre Hausinspektion zurückerhalten haben (2-5 Tage nach Abschluss des Hausinspektors), reparieren Sie so viele Gegenstände wie möglich. Dies gewährleistet eine saubere Hausinspektion, wenn Ihr Käufer Ihr Haus inspizieren lässt.

Legen Sie Ihren Verkaufspreis fest: Abhängig vom Zustand Ihres Hauses, dem aktuellen Marktwert und Ihrer Verkaufssituation sollten Sie jetzt Ihren Verkaufspreis festlegen. Vergessen Sie nicht, die Verkaufsgebühren zu berücksichtigen. In der Regel 1,5% Abschlussgebühren, Bewertungsgebühren, Verhandlungsraum und Maklergebühren. Warum Maklergebühren fragen Sie. Da Verkäufer Makler und Käufer nicht bezahlen, können Sie davon ausgehen, dass Ihr Käufer höchstwahrscheinlich von einem Makler vertreten wird. Abhängig von Ihrem Standort in den USA betragen die typischen Maklergebühren 3% des Verkaufspreises.

Bühnen Sie Ihr Zuhause: Es ist eine Kunst, ein Haus zu inszenieren, und viele Menschen haben professionelle Jobs, wenn sie nur ein Haus zum Verkauf inszenieren. Wenn Sie Ihr Haus bei einem guten Makler eintragen, werden diese Ihnen bei dieser Aufgabe helfen. Wenn Sie Ihr Haus selbst verkaufen, besteht Ihre Hauptaufgabe darin, zu reinigen, zu reinigen, zu reinigen. Verwenden Sie auch einige Tipps von Profis wie das Entfernen aller Familienfotos rund um das Haus. Dies hilft potenziellen Hauskäufern zu sehen, wie ihre Familie im Haus lebt. Vergessen Sie nicht, Ihre Inszenierung außerhalb des Hauses und in den Vorder- und Hinterhof zu verlegen. Legen Sie neue Rinde in die Blumenbeete, pflanzen Sie frische, farbenfrohe Blumen, schneiden Sie die Büsche, die über den vorderen Fenstern wachsen, und verleihen Sie Ihrem Zuhause im Grunde eine großartige Anziehungskraft.

Vermarkten Sie Ihre Immobilie: Jetzt, da Ihr Haus in einem hervorragenden Zustand ist und die Massen beeindrucken wird, ist es Zeit, ein wenig Geld auszugeben und bekannt zu machen, dass Sie Ihr Haus verkaufen. Meiner Meinung nach haben hier viele FSBOs eine Mauer getroffen. Marketing ist der wichtigste Schritt beim Verkauf Ihres Hauses. Einige Leute würden Verkaufspreis sagen, aber ich bin fest davon überzeugt, dass Marketing viel wichtiger ist. Wenn Sie einen günstigen Verkaufspreis haben und niemand weiß, dass Ihr Haus zum Verkauf steht, erhalten Sie kein einziges Angebot. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihr Haus zum Verkauf vermarkten können. Marketing ist ein viel zu großes Thema, um es im Detail zu beschreiben, daher werde ich einige auflisten. Denken Sie jedoch daran, dass Sie nicht geizig sind, wenn Sie Ihr Geld für Marketing verwenden. Ich würde vorschlagen, mindestens 2% Ihres Verkaufspreises für das Marketing zu budgetieren. Einige großartige Möglichkeiten, um bekannt zu machen, dass Ihr Haus zum Verkauf steht; Schilder, Kleinanzeigen, Bulletin Boards, Community-Magazine, Internet und vergessen Sie nicht den nie abwesenden Flyer.

Zeigen Sie potenziellen Käufern Ihr Zuhause: Dies ist der Teil, den viele Hausbesitzer nicht gerne tun. Nachdem Sie viele Stunden und eine große Geldsumme damit verbracht haben, Ihr Haus für den Verkauf vorzubereiten, müssen Sie Ihre Immobilie potenziellen Hauskäufern zeigen. Das Empfangen von Telefonanrufen, das Planen von Besichtigungen, das wiederholte Beantworten derselben Fragen an potenzielle Käufer, das Sprechen mit nicht motivierten Personen und das Abhören von Beschwerden über Ihr Zuhause sind nur einige der Aufgaben, mit denen Sie konfrontiert werden. Dies ist auch der Test für Ihre bisherige Arbeit. Wenn Sie Ihren Verkaufspreis gut eingestellt haben und eine gute Vermarktung haben, klingelt Ihr Telefon.

Angebote erhalten: Wenn Ihr Käufer von einem Makler vertreten wird, müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, wie der Papierkram erledigt wird. Der Makler des Käufers wird Sie fragen, wo und wann Sie die Angebote liefern sollen, und Sie erhalten sie. Sie müssen das Angebot durchlesen und die Vereinbarung / den Vertrag vollständig verstehen, bevor Sie eine Entscheidung treffen können. Wenn Ihr Käufer keinen Makler hat, müssen Sie ihm helfen, das Angebot zusammenzustellen und ihn durch die Unterlagen zu führen. Sie können auch kostenlos Angebote von lokalen Immobilieninvestoren wie ExpertHomeOffers.com erhalten.

Gegenangebot oder Annahme: Abhängig von dem Angebot, das Sie von Ihrem potenziellen Käufer erhalten haben, müssen Sie dem Angebot widersprechen oder dessen Angebot annehmen. In einem Markt mit hohen Käufern ist es typisch, dass Sie 3% weniger als Ihren Angebotspreis erhalten. Sobald ein vereinbarter Preis und die vereinbarten Bedingungen auf Papier vorliegen und von beiden Parteien unterzeichnet wurden, ist es Zeit für weitere Arbeiten.

Mehr Papierkram: Es ist Bundes- und Landesrecht, dass für alle Transaktionen ein Verkäufer-Offenlegungsformular und ein Lead Base Paint-Offenlegungsformular ausgefüllt werden.

Titel & Treuhandkonto: Wenden Sie sich an Ihre lokale Titel- und Treuhandgesellschaft, und lassen Sie Ihr Haus schließen. Eine Titelfirma prüft auf Grundpfandrechte und organisiert den Abschluss. Die Gebühren für Titel und Treuhandkonto variieren je nach Wohnort und Beziehung zu Ihrem Titelagenten.

Käuferanfragen korrigieren: Sobald Ihr Käufer seine Hausinspektion abgeschlossen hat, können Sie darauf wetten, dass er einige Artikel hat, die vor dem Abschlussdatum repariert / fertiggestellt werden sollen. Da Sie zuvor eine Hausinspektion durchgeführt hatten, sollte der Hausinspektionsbericht des Käufers keine großen Überraschungen enthalten.

Schließen Sie und erhalten Sie Ihren Scheck: Nun, der Prozess ist fast vorbei. Oft gibt es Probleme mit Schließungen. Es kann sein, dass Ihr Käufer nicht zum Kauf Ihres Eigenheims berechtigt ist und keine Finanzierung erhalten kann. Dann müssen Sie den Vorgang von vorne beginnen. Oder Sie könnten einer der Glücklichen sein und eine reibungslose Transaktion von Anfang bis Ende haben. Wenn der Abschluss wie geplant verläuft, können Sie davon ausgehen, dass Sie Ihren Erlös aus dem Abschluss innerhalb von 1-3 Werktagen nach Abschluss erhalten. Herzliche Glückwünsche! Sie haben gerade Ihr Haus verkauft.

Zusammenfassung der Kosten:

  1. Teilnahme am lokalen FSBO-Seminar: 90 USD
  2. Bestimmen Sie den Marktwert (Bewertung): 300 bis 400 US-Dollar
  3. Hausinspektion: $ 200- $ 450
  4. Behebung von Inspektionsproblemen: $ 500- $ 3000
  5. Inszenierung nach Hause: $ 150- $ 1000
  6. Marketingimmobilie: 2% Verkaufspreis
  7. Käuferrabatt: 3% des Verkaufspreises
  8. Käufer Maklergebühr: 3% des Verkaufspreises
  9. Abschlusskosten: 1,5% des Verkaufspreises

Angenommen, a Verkaufspreis von 100.000 USD das typische Kosten zu verkaufen Ein Heim-FSBO wäre dazwischen 10.650 USD und 14.440 USD. Dies ist definitiv nicht billig und dieses Geld beinhaltet nicht Ihre Zeit und Mühe, insbesondere das Geld, das Sie während der Arbeit und ohne den Verkauf Ihres Hauses hätten verdienen können. Wie Sie sehen können, kann der Verkauf Ihres Eigenheims eine ziemliche Herausforderung sein, wertvolle Zeit für andere Aufgaben wie Familie oder Arbeit in Anspruch nehmen und eine erhebliche Menge Geld kosten. Aus diesem Grund gibt es Immobilienmakler und professionelle Käufer von Eigenheimen. Viele Leute beauftragen einen Immobilienmakler, um ihnen bei der gigantischen Aufgabe zu helfen, ihr Haus zu verkaufen. Selbst mit einem Immobilienmakler kann die Aufgabe, Ihr Haus zu verkaufen, entmutigend sein. Aus diesem Grund kann der Verkauf Ihres Eigenheims an einen Immobilieninvestor sehr sinnvoll sein. Wenn Sie Ihr Haus an einen Immobilieninvestor verkaufen, müssen Sie sich um keine Details kümmern und müssen sich normalerweise nicht um den Zustand Ihres Hauses kümmern. Sie können einen Immobilieninvestor wie kontaktieren http://www.ExpertHomeOffers.com und innerhalb von 48 Stunden haben Sie ein unterschriebenes Angebot bei sich zu Hause. Wenn Sie aufgrund Ihrer Verkaufssituation wirklich schnell schließen müssen, können einige Immobilieninvestoren innerhalb weniger Tage bar bezahlen und Ihr Haus schließen. Kein Reparieren Ihres Hauses, kein Umgang mit nicht motivierten Käufern, keine Sorge, dass Ihr Käufer die Finanzierung zum Abschluss bringt, und die Liste geht weiter.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Shaun Greer

Medicaid – Sollen wir einfach weitermachen und das Haus verkaufen?

"Meine Mutter, die Witwe ist, hat keine Ersparnisse, besitzt aber ein Haus im Wert von 200.000 US-Dollar und hat gerade ein Pflegeheim betreten. Die Kosten betragen 6.000 US-Dollar pro Monat! Sie kann sich das nur leisten, wenn wir ihr Haus verkaufen. Wenn wir ihr Haus nicht verkaufen, wird der Staat es trotzdem nehmen, wenn sie stirbt, oder? Welchen Unterschied macht es also? "

Mein Kunde war in Panik und während der Verkauf des Hauses die einzige Lösung zu sein schien, schlug ich die folgende Alternative vor: Verkaufen Sie das Haus nicht, sondern beantragen Sie Medicaid sofort. Wenn Mamas einziges Kapital ihr Zuhause ist, wird sie sich definitiv qualifizieren (vorausgesetzt, ihr Einkommen ist nicht ungewöhnlich hoch).

"Aber wenn der Staat sie nach ihrem Tod nach Hause bringen wird, warum nicht einfach jetzt verkaufen?" Mein Klient blieb bestehen.

Als allererstes, Der Staat "nimmt" eine Person nicht mit nach Hauseentweder zu Lebzeiten oder nach ihrem Tod. In der Regel wird der Staat nach dem Tod des Medicaid-Empfängers einen Anspruch gegen den Nachlass des verstorbenen Empfängers auf den Gesamtbetrag der Medicaid-Leistungen erheben, die während seiner Lebenszeit für seine Pflege ausgezahlt wurden. (Beachten Sie, dass einige Staaten nach dem Tod eines Empfängers immer noch keine Erstattung beantragen, obwohl das Bundesgesetz dies vorschreibt.)

Wenn Mutter also nur ein Jahr nach dem Aufenthalt im Pflegeheim lebt und die Medicaid-Rechnung für ihren einjährigen Aufenthalt im Pflegeheim beispielsweise 50.000 US-Dollar beträgt, hat die Familie die Wahl: das Haus behalten und Überlegen Sie sich die 50.000 Dollar selbst oder verkaufen Sie das Haus, zahlen Sie dem Staat die 50.000 Dollar und teilen Sie dann den Restbetrag des Verkaufserlöses unter den Familienmitgliedern auf, wie es Mamas Testament vorsieht.

Was ist, wenn Mama viele Jahre im Pflegeheim lebt?, damit die Rechnung von Medicaid den Wert des Hauses übersteigt? In diesem Fall steckt der Staat fest – das Beste, was er bekommen kann, ist der Nettoerlös aus dem Verkauf des Hauses. Es kann nicht nach den Kindern für das Gleichgewicht gehen.

Ein weiterer Grund, das Haus nicht zu verkaufen: Wenn Mutter sich jetzt für Medicaid bewirbt und sich qualifiziert, erhält das Pflegeheim den staatlichen "Medicaid-Erstattungssatz", der immer ein gutes Stück unter dem privaten Lohnsatz liegt. Der tatsächliche Betrag, den das Pflegeheim akzeptieren muss, variiert von Pflegeheim zu Pflegeheim, daher gibt es keine allgemeinen Richtlinien. Angenommen, die Medicaid-Rate beträgt nur 4.500 USD / Monat anstelle von 6.000 USD / Monat. Wenn Mutter nach einem Jahr stirbt, muss die Familie zwar das Haus verkaufen, um das Geld für die Erstattung des Staates aufzubringen, aber sie schuldet nur 12 x 4.500 USD (54.000 USD) gegenüber dem, was sie bezahlt hätte, wenn sie das Haus verkauft und bezahlt hätte das Pflegeheim privat, dh 12 x 6.000 USD (72.000 USD). So, Die Familie sparte 18.000 Dollar, indem sie das Haus NICHT verkaufte! Und diese Einsparungen würden sich für jeden weiteren Monat erhöhen, in dem Mutter lebt.

Je länger die Mutter im Pflegeheim lebt, desto mehr wird die Familie dadurch sparen. Es gibt jedoch eine Obergrenze: Wenn Mutter lange genug lebt, so dass die Medicaid-Rechnung den vollen Wert des Hauses übersteigt, hat es praktisch keinen Unterschied gemacht, ob das Haus verkauft und sie privat bezahlt oder das Haus behalten und Medicaid erhalten hat. In beiden Fällen muss das Haus verkauft werden, um ihre Pflege zu bezahlen, und es bleibt nichts für die Familie übrig. Ihr Alter, ihre Gesundheit und ihre Lebenserwartung spielen also eine Rolle.

Wie Sie sehen, muss über diese Entscheidung sorgfältig nachgedacht werden. Was ich nicht besprochen habe, ist die Möglichkeit, das Haus zu verkaufen, einen Teil des Erlöses zu verschenken, eine Rente mit einem Teil des Erlöses zu kaufen, der Urkunde den Namen eines Kindes hinzuzufügen, einem Kind einen Restanteil am Haus zu übertragen, das zu übertragen Haus (oder ein Restinteresse an dem Haus) zu einem unwiderruflichen Vertrauen, das Zusammenspiel der Ehegattenschutzregeln, wenn Mutter verheiratet ist, die Begrenzung der Höhe des Eigenkapitals, das Mutter in ihrem Haus schützen kann, usw. usw. Um diese Möglichkeiten zu erkunden Wenden Sie sich an einen erfahrenen Anwalt für älteres Recht in Ihrer Region. Informationen zum Start finden Sie in meinem Buch "So schützen Sie das Vermögen Ihrer Familie vor verheerenden Kosten für Pflegeheime: Medicaid Secrets", in dem all diese und weitere Themen behandelt werden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Gabriel Heiser

Benötige ich einen Immobilienmakler beim Kauf neuer Häuser?

Wenn Sie bereit sind, ein Haus zu kaufen, fällt Ihnen wahrscheinlich als Erstes ein, einen Immobilienmakler einzustellen. Bevor Sie dies tun, möchten Sie vielleicht innehalten und über Ihre Entscheidung nachdenken. Ist ein Immobilienmakler tatsächlich ein notwendiger Akteur beim Kauf von Eigenheimen? Können Sie selbst tun, was ein Makler für Sie tun würde, und dabei ein wenig Geld sparen?

Muss ich einen Immobilienmakler benutzen?

Die Wahrheit ist, nein, tust du nicht. Es gibt absolut nichts im Gesetz, was vorschreibt, dass ein Makler oder Immobilienmakler am Kaufprozess von Eigenheimen beteiligt ist. In der Tat, wenn es um den Kauf eines Hauses geht, tut der Agent nichts, was Sie nicht selbst tun können. Sie liefern Ihnen natürlich viele Informationen über den Kaufprozess von Eigenheimen, aber wenn Sie klug genug sind, können Sie diese Informationen selbst sammeln. Sie können feststellen, dass ein Makler nichts anderes als ein bezahlter Chauffeur ist, der Sie von Eigentum zu Eigentum bringt, während Sie versuchen, den zu finden, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Wie ein Immobilienmakler hilft

Ein Immobilienmakler ist ein Experte in Ihrer Nähe, oder sollte es zumindest sein. Er kann Ihnen helfen, ein Zuhause zu finden, das Ihren Bedürfnissen nach Pendeln, Schule, Kirchen, Einkaufen und allem, was auf Ihrer Liste steht, entspricht. Er kann die Beinarbeit für Sie erledigen, potenzielle Eigenschaften abrufen und sie Ihnen zur Prüfung zur Verfügung stellen. Da das Internet jetzt für Käufer von Eigenheimen verfügbar ist, ist dies für Sie natürlich nicht schwierig, aber die National Association of Realtors erschwert es den Verbrauchern, ohne die Hilfe von auf die gesamten Informationen des Multiple Listing Service zuzugreifen ein Makler.

Ein Immobilienmakler hilft auch beim Verhandlungsprozess, eine Fähigkeit, die vielen Amerikanern in unserer Nicht-Tausch-Gesellschaft fehlt. Makler helfen bei der Erstellung des Verkaufsentwurfs und stellen sicher, dass alle Basen des Käufers abgedeckt sind. Natürlich kann ein Immobilienanwalt dieses Dokument erstellen, und Sie müssen die Verhandlungsmotive eines Maklers in Frage stellen. Schließlich verdient der Makler Geld mit dem Verkaufspreis auf dem Grundstück. Je mehr der Käufer zahlt, desto mehr erhält der Makler.

Wie ein Immobilienmakler weh tut

Wenn Sie ein Haus kaufen, zahlen Sie nicht die Maklerprovision. Das liegt in der Verantwortung des Verkäufers. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie mehr für die Immobilie bezahlen, als Sie sollten, wenn der Makler nicht hart um den gewünschten Preis kämpft. Denken Sie daran, je mehr Sie bezahlen, desto mehr verdient er.

Also sollten Sie eine verwenden?

Wenn Sie am Ende des Kaufs sind, wird die Nutzung eines Immobilienmaklers für Sie nicht zu kostspielig sein, insbesondere wenn Sie selbst recherchieren und wissen, wie viel das Haus wert ist und wie viel Sie bereit sind, dafür zu bezahlen. Wenn Sie jedoch mit dem Verhandlungsprozess vertraut sind und einen guten Immobilienanwalt zur Verfügung haben, können Sie die Verwendung eines Immobilienmaklers ganz vermeiden und sich die potenziellen Kosten ersparen, die entstehen würden, wenn Sie mehr als nötig für die Immobilie zahlen würden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Amy Nutt

Eines der besten Makler-WordPress-Themes für Immobilienmakler-Websites

Weißt du was ich liebe? Ich liebe es, wenn ich eine Kundenanfrage über meine Unternehmenswebsite erhalte. Meine Unternehmenswebsite ist eine der kostengünstigsten Marketingaktivitäten, die ich durchführe. Der Grund, warum es so kostengünstig ist, ist, dass ich nicht für eine teure Website mit hohen laufenden Gebühren bezahle.

Stattdessen verwende ich ein WordPress-Theme, das ich in weniger als einer halben Stunde installiert habe. Danach habe ich einfach eine Menge großartiger Inhalte wie Bilder, Artikel und Videos hinzugefügt. All diese Inhalte rangieren gut in den Suchmaschinen und ich gewinne durch diese sehr kostengünstige Website viel Neugeschäft.

Jedes Unternehmen oder jeder Fachmann kann mithilfe eines WordPress-Themas auf einfache Weise eine sehr hochkonvertierende Website erstellen (aus Website-Besuchern Kunden). Makler sind keine Ausnahme. Tatsächlich gibt es WordPress-Themes, die speziell für Makler entwickelt wurden. Eines meiner Lieblings-WordPress-Themes für Makler ist AgentPress von StudioPress.

Mehr als eine Immobilienmakler-Website bedeutet mehr Geschäft

Wenn Sie ein WordPress-Theme von StudioPress verwenden, sehen Sie nicht nur gut aus, sondern können mit einem einzigen Theme-Kauf so viele Immobilien-Websites erstellen, wie Sie möchten.

Warum sollte ein Makler mehr als eine Website wollen?

Lassen Sie mich anhand eines Beispiels veranschaulichen. Angenommen, Sie verkaufen sowohl Eigentumswohnungen als auch Einfamilienhäuser in einem städtischen Gebiet. Sie kennen die Demografie dieser Menschen. Sie wissen auch, dass die Vorteile einer Eigentumswohnung und eines Einfamilienhauses unterschiedlich sind. Anstatt auf einer Website über beides zu schreiben, sollten Sie eine Website für Eigentumswohnungen in Ihrer Nähe und eine andere Website für Einfamilienhäuser einrichten. Sie können es noch weiter aufschlüsseln, z. B. am Wasser, auf Grundstücken, zu Hause für weniger als 100.000 US-Dollar usw.

Diese separaten Microsites dienen zwei wichtigen Zwecken.

ZuerstSie sehen aus wie der Wohnungsexperte.

Zweitekönnen Sie Käufer von Eigentumswohnungen einfacher ansprechen, wenn Ihre Website Käufern und Verkäufern von Eigentumswohnungen gewidmet ist.

Ich kann Ihnen sagen, dass das Beste, was ich jemals bei der Führung eines Offline-Service-basierten Geschäfts gelernt habe, darin besteht, zu lernen, wie ich meine eigenen Websites und Blogs erstelle. Ich habe mehrere Websites, die auf jeden Kundentyp abzielen.

Nun zum Kern der Sache – der Überprüfung des AgentPress-Themas

Dieses WordPress-Theme für Makler basiert auf dem StudioPress Genesis Framework, das Ihnen herausragende Flexibilität, Anpassungsmöglichkeiten und äußerst benutzerfreundliche Funktionen bietet.

Sie müssen keine Website-Codierungssprache kennen, um eine fantastische und hochfunktionale Website zum Laufen zu bringen, wenn Sie ein WordPress-Thema verwenden, einschließlich eines Themas, das speziell für Makler entwickelt wurde.

Suchfunktion für Immobilienanzeigen

Das AgentPress-Thema von StudioPress ist ein ideales WordPress-Thema für Makler / Immobilienmakler, da es für die optimale Darstellung Ihrer Angebote konzipiert ist. Darüber hinaus können Sie ein Blog einbinden und Ihre Besucher können Ihre Einträge mit einer Funktion zur Suche nach Eigenschaften mit mehreren Variablen durchsuchen.

Da dies ein WordPress-Thema ist, können Sie jederzeit so viel Inhalt hinzufügen, wie Sie möchten, ohne Computer- / HTML-Code zu kennen. Tatsächlich können Sie dieses Thema für Ihr Immobiliengeschäft ohne Kenntnis von Computer- / HTML-Code zum Laufen bringen. Es ist unglaublich einfach zu bedienen und sieht sehr professionell aus.

SEO bereit

Dieses WordPress-Theme für Makler verfügt über ein integriertes SEO-Konfigurationsfenster, mit dem Sie Ihre Immobilienwebsite und Ihr Blog ganz einfach für Suchmaschinen-Rankings optimieren können. Sie müssen noch einige Off-Site-SEOs durchführen oder diese vermieten, aber die Onsite-SEOs sind mit dem AgentPress-Theme von WordPress sehr einfach richtig zu konfigurieren.

Navigation für Ihre potenziellen Immobilienkunden leicht gemacht

Das Genesis Framework bietet zahlreiche Methoden, mit denen Sie die Navigationsmenüs auf Ihrer Website und in Ihrem Blog anpassen können. Darüber hinaus bietet das AgentPress-Thema eine Immobiliensuchfunktion, mit der Ihre Website-Besucher Ihre Immobilienanzeigen durchsuchen können.

Steigern Sie Ihr Makler-Marketing mit integriertem Twitter

AgentPress enthält ein integriertes Twitter-Widget, mit dem Sie eine Verbindung zu Ihrem Twitter-Feed herstellen können, damit Ihre Beiträge und Tweets an Ihre Follower gesendet werden. Wenn Sie sich für Social Media Marketing interessieren, ist dies ein Muss auf allen Websites Ihrer Makler.

Anzeigeoptionen für unglaubliche Eigenschaftsfotos

Ihre gesamte Homepage mit AgentPress ist Ihre Homepage. Sie können Fotos Ihrer Angebote zusammen mit Immobilienbeschreibungen hinzufügen. Sie haben auch die Möglichkeit, oben auf der Startseite große Eigenschaftenlisten anzuzeigen, die als Diashow konfiguriert werden können und eine dynamisch aussehende Website erstellen.

Was ist, wenn Sie einfach ein WordPress-Blog möchten?

Vielleicht haben Sie bereits eine etablierte Makler-Website mit all Ihren Angeboten. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie ein Blog oder eine Immobilien-WordPress-Website mit einem aktuellen Thema starten, das sich an Ihre potenziellen Kunden richtet. Sie könnten einen Blog über lokale Unternehmen, Sehenswürdigkeiten, Schulen, die Wirtschaft, Preise für Einfamilienhäuser, Wohnen, Inszenierung usw. schreiben.

Wenn Sie hier Ihr Makler-Marketing betreiben möchten, sollten Sie eines der StudioPress WordPress-Themes in Betracht ziehen (bei weitem mein Lieblingsentwickler für WP-Themes). Sie konvertieren so ziemlich jedes Thema sehr einfach in ein persönliches Blog oder verwenden das Standardlayout.

Was ich an AgentPress nicht mag

Ich habe kleinere Beschwerden über AgentPress. Sie sind:

  1. Sie können nicht nach Variablen mit mehreren Variablen suchen. Wenn Ihr Besucher beispielsweise nach Preis und Anzahl der Schlafzimmer suchen möchte, ist dies nur möglich, wenn Sie das WordPress-Plugin "Benutzerdefinierte Suche" installieren und für die Suche konfigurieren. Wenn Sie jedoch einen Auflistungsdienst mit einem Iframe-Code abonnieren (oder Ihr Auflistungsdienst jedoch Code zum Einfügen in Ihre Website bereitstellt), können Sie ihn in Ihr WordPress-Thema einfügen und dann Ihre vollständige Auflistungssuchfunktion auf Ihrem Makler-WordPress-Thema installieren Webseite.
  2. Die Dropdown-Menüs können klebrig sein.

Mehr zum Genesis Framework

1. Anpassung:

Sie können Ihre Fußzeilen, Kopfzeilen und Seitenleisten anpassen.

2. Großzügige Lizenz erteilt:

Sie können AgentPress nicht nur für eine Domain verwenden. Sie können so viele Makler-Websites erstellen, wie Sie möchten.

3. Funktion für empfohlene Beiträge:

Sie können Ihre Blogpost-Titel auf Ihrer Homepage und / oder in Ihrer Seitenleiste auflisten. Wenn Sie beispielsweise eine Reihe von Blog-Posts haben, die Ihren Website-Besuchern sehr einfach angezeigt werden sollen, können Sie diese ganz einfach auf Ihrer Homepage und / oder in der Seitenleiste im Widget-Bereich auflisten.

4. Widget freundlich:

Mit Widgets in WordPress können Sie nahezu alle Arten von Inhalten (Text, Bilder und / oder Videos) an verschiedenen Orten platzieren – unabhängig davon, wo die Widgets konfiguriert sind. Der Schlüssel ist ein WordPress-Theme, das viele Widget-Speicherorte bietet. AgentPress (und viele StudioPress-Themes) bieten viele Widget-Speicherorte, die Ihnen große Flexibilität beim schnellen und einfachen Einfügen aller Arten von Inhalten auf Ihrer Website bieten.

5. Unterstützung:

Das StudioPress-Forum ist äußerst aktiv. Ich weiß, weil ich wöchentlich Tipps, Ideen und Hilfe zum Erstellen und Anpassen meines Themas bekomme. Die Designhilfe, die Sie erhalten, ist begrenzt. Die von StudioPress zugelassenen Moderatoren beantworten Fragen jedoch sehr schnell.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Peter Lawlor

3 Penny Stock Trading Mistakes to Avoid – Have You Made Any of These?

Investors invest in penny stocks for variety of reasons. One reason is that these stocks are cheaper on a per share basis than the big company stocks, often less than $1 a share. Another reason would be that penny or small-cap stocks also have their own trading exchanges, stock brokers and media resources. So, investors still have access to similar sources of information as the bigger companies do in terms of doing research, following trends and making a killing in the market.

However, there are so many things that can and will go wrong with penny stock investments. It is very important to avoid these mistakes so that it is you can make bigger profits instead of getting wiped out by the market.

#1 – Doing Little Or No Research

The first and biggest mistake you can do with penny stock investments is not doing as much in-depth research as you possibly could with your available resources. It cannot be overemphasized that these stocks are one of the riskiest investment due to many reasons. The most important one is that some sources of company information may not be reliable. Always do your due diligence (fancy phrase for ’solid research‘) about the company, about the industry and about the trends so as to avoid falling victim to bad penny stock trade.

#2 – Relying on Insider Information

The Internet is a double-edged sword. On one hand, you have Internet sites that provide reliable education and information about penny stocks. On the other hand, you will encounter sites offering insider information about certain penny stocks. Well, this is one of the gravest mistakes you will ever make – relying on insider information. Instead, you should always double check the data and information coming to your lap. This way, you can make better investment decisions.

#3 – Taking It Easy

Many naive investors think that penny stocks investing is an easy way to rake in the cash. This could not be further from the truth. In fact, many an investor has lost money on penny stocks by taking it easy, just plunking in the money without rhyme and reason and then waiting for the profits to fall into his lap.

You have to put in your fair share of the work, just like you would with mainstream stocks. Do your research, watch your investments closely, formulate an entry and exit plan and follow the trends.

A Bonus MistakeInvesting Everything

To paraphrase an old adage, you should never place all your money in just one type of investment, especially not with penny shares because of the high risks involved. The penny stock market is so volatile that you can lose all your savings in a day of trading.

To avoid this sad turn of events from happening, you should make sure that these small-cap stock investments are just one part of your total portfolio. Many experts recommend setting the limit at 20 percent although we recommend it to be at 10 percent. At least, you can still afford to say goodbye to 10 percent instead of saying goodbye to a hundred percent

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Mike Singh

How to Find Properties to View

Finding the right property for you could be a very frustrating experience. You can get property overload easily by viewing too many properties. The best way I find to eliminate a lot of wasted timed viewing properties, that do not fit your criteria, is by using an agent.

With the advent of the Internet, searching for real estate has become easier. Many times the property you see online may not tick all, or most, of the boxes on your list. Many times you don’t find that out until you actually view the property.

Real estate agents have access to information you do not. They have access to new listings that may not appear on MLS as yet, they may talk to other agents that know of properties that fit your criteria, etc. In short, they should do most of the leg work for you and come up with a short list of properties that you may be interested in viewing.

Finding an agent you can work with may take a little work initially, but once you find an agent you are comfortable with, they will save you time and money.

From the beginning you need to communicate to your agent exactly what you are looking for in a property, what your renovation budget is and what you want to pay for a property. If the property is a long term, or even short term flip, your agent should be able to supply you with the information you need to make an educated decision about the potential of the property. If I am looking at a specific property my agent will supply me with the following.

Average buyers profile: In other words, what type of people are typically buying in that neighborhood, families, young professionals, etc.

Buyers criteria: What are those buyers looking for, and expecting, in that neighborhood that would help in their decision to make an offer on a property in that area.

Average selling time: How long does the typical home, with a fair market value, take to sell.

Comparables: This will be a list of properties that sold in the last year similar to the property you are looking at. These should be a list of properties that sold at the top of the market and why they sold for top dollar. Also ask for comparable on properties that have been on the market well over the average time and why they are not selling.

Average appreciation: How much does the average property appreciate in value per year. You should use this to determine a projected selling price.

Other variables: What if anything would influence property values in that neighborhood for the time you will live in the property. These could be new development projects, or lack of, crime rates, etc.

There are other ways to find real estate, and you can do some leg work yourself. Use the Internet, MLS listings, local newspapers, real estate booklets, for sale by owner signs, etc. In the end I always get my agent involved by getting him to do the research for me before I view a property.

In conclusion a real estate agent can give you the information to make the right decision that you may not have access to. As well they will save you time in finding a property that fits you criteria, thus saving you money. A good agent will work hard for you because you may be repeat business for him or her.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by R.M. Power

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close