Immobilienmakler-Realtor – So finden Sie einen

Unabhängig davon, ob Sie ein Haus oder eine Immobilie kaufen oder verkaufen, möchten Sie wahrscheinlich mit einem Makler zusammenarbeiten. Wie finden Sie einen Immobilienmakler, der Sie unterstützt? Hier sind ein paar Vorschläge:

Mundpropaganda

Persönliche Empfehlungen sind eine gute Möglichkeit, einen Makler zu finden. Fragen Sie Freunde, Familienmitglieder, Nachbarn und Kollegen, ob sie jemanden kennen. Fragen Sie unbedingt, ob sie mit dieser Person persönlich zu tun hatten. Sie möchten die folgenden Informationen erfahren:

War der Makler höflich und professionell?

War er oder sie ein guter Zuhörer?

Hat der Agent pünktlich an Meetings und Open Houses teilgenommen?

Kontaktieren Sie einen Immobilienmakler

Wenn Sie durch persönliche Vermittlung keinen Immobilienmakler finden, wenden Sie sich an einen Immobilienmakler und schildern Sie Ihren Bedarf: Sie möchten kaufen oder verkaufen? Welchen Wohnstil suchen Sie und in welcher Preisklasse? Sie möchten in der Stadt wohnen oder interessieren sich für ländliche Immobilien? Sie möchten ein Baugrundstück, einen Bauernhof oder ein Mehrfamilienhaus erwerben? Basierend auf diesen Informationen sollte der Makler in der Lage sein, jemanden in seinem Büro zu empfehlen, der Erfahrung mit der Art des Hauses oder der Immobilie hat, für die Sie sich interessieren.

Schauen Sie sich lokale Schilder an

Notieren Sie sich die Makler, die in Ihrer Nachbarschaft (wenn Sie verkaufen) oder in der Nachbarschaft, in die Sie umziehen möchten (wenn Sie Käufer sind), tätig sind und verkaufen. Sie möchten mit jemandem zusammenarbeiten, der in der Lage ist, Ergebnisse zu liefern.

Besuchen Sie Open Houses

Eine Möglichkeit, einen Immobilienmakler zu treffen, besteht darin, an einem Tag der offenen Tür teilzunehmen, den er oder sie veranstaltet. Sie können sich einen Eindruck vom Arbeitsstil dieser Person machen und überlegen, ob Sie mit dieser Person für Ihren eigenen Kauf oder Verkauf zusammenarbeiten könnten.

Finden Sie einen Agenten online

Eine Reihe von Online-Verzeichnissen bieten Einträge für Immobilienmakler. Neben dem Namen und den Kontaktdaten des Agenten finden Sie möglicherweise eine Aussage zu den Spezialgebieten der Person. Ein Link zur Website des Maklers wird wahrscheinlich bereitgestellt. Dies gibt dem potenziellen Kunden die Möglichkeit, sich ein Bild davon zu machen, wie der Makler seine gelisteten Immobilien vermarktet.

Vorstellungsgespräch potenzieller Immobilienmakler

Sobald Sie einige potenzielle Immobilienmakler gefunden haben, ist es eine gute Idee, sich mit jedem einzeln zu treffen und sie zu befragen. Der Kauf oder Verkauf eines Eigenheims ist wahrscheinlich die teuerste Transaktion, an der die durchschnittliche Person jemals beteiligt ist, und es ist wichtig, den richtigen Immobilienmakler zu finden.

Beginnen Sie das Meeting, indem Sie den Agenten bitten, Ihnen ein wenig über seine Erfahrung in diesem Bereich zu erzählen. Nehmen Sie sich dann etwas Zeit, um dem Makler mitzuteilen, was Sie für den Verkauf Ihrer Immobilie planen oder wonach Sie als Käufer suchen.

Verkäufer wollen auch genau wissen, wie der Immobilienmakler ihr Haus vermarkten wird. Die Interviewphase ist die Zeit, um herauszufinden, welchen Prozentsatz der Immobilienmakler als Provision berechnet.

Verwenden Sie diese Vorschläge, um den richtigen Immobilienmakler für Ihre Bedürfnisse zu finden. Nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen, um jemanden zu finden, mit dem Sie effektiv zusammenarbeiten können.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by David Burch

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close