Überkapitalisierung – Warum sind Kosten nicht gleich Wert?

Wenn Sie die Terminologien für Immobilien nicht kennen, fragen Sie sich möglicherweise, was Überkapitalisierung ist. Grundsätzlich bezieht sich Überkapitalisierung auf einen Mehraufwand für Bau- oder Renovierungskosten, was bedeutet, dass die tatsächlichen Kosten für den Bau / die Renovierung der Immobilie dem tatsächlichen Marktwert überlegen sind. Überkapitalisierung wird auch als Vermögensinflation angesehen. Verwirrt? Machen wir es einfach. Zum Beispiel plant Herr A, sein Haus zu renovieren, indem er die Badezimmer, den Keller und die Küche umbaut. Aufwertung des Wohnzimmers und der Schlafzimmer; Hinzufügen einer Veranda und eines Schwimmbades; Installation von Vinylseitenwandungen, Umzäunung des Vordereingangs und Erweiterung des Gartens. Herr A beschließt, bei der Renovierung teure Qualitätsmaterialien der oberen Preisklasse zu verwenden. Dabei vergaß er, den tatsächlichen Marktwert und die Qualität der Häuser in diesem Bereich zu berücksichtigen, die niedriger waren als der Wert seines modernisierten Hauses. Das ist Überkapitalisierung.

Die nächste Frage ist nun, was zu tun ist, um eine Überkapitalisierung zu vermeiden. Einfach! Wenn Renovierer und Bauherren Renovierungsarbeiten planen, müssen sie einige Faktoren berücksichtigen, die einen größeren Einfluss auf den Gesamtwert der Immobilie haben. Zum Beispiel die Bewertung des Wohnstils des Nachbarn, der Demografie der Nachbarschaft, des Straßenbilds, der Designtrends benachbarter Immobilien und der jüngsten Wiederverkaufspreise der Häuser in der Region.

Obwohl Verbesserungen und Renovierungen im Allgemeinen einen Mehrwert für eine Immobilie darstellen, ist es falsch zu sagen, dass sie IMMER ihren Wert steigern werden. Der Grund dafür ist, dass Sie Ihre Immobilie möglicherweise überkapitalisieren, wenn Renovierungsarbeiten und Verbesserungen übertrieben werden, ohne den tatsächlichen Wert des Gebiets zu berücksichtigen, in dem sich Ihre Immobilie befindet. Dies bedeutet, dass Ihre Immobilienkosten nicht dem Marktwert entsprechen.

Daher ist es vernünftig, dass ein Renovierer oder Bauunternehmer sich einer Überkapitalisierung bewusst ist und den Wert der Immobilie nur in einem Ausmaß erhöht, das er bewältigen kann. Denken Sie daran, dass Sie bei der Modernisierung oder Renovierung Ihrer Immobilie sehr vorsichtig mit Überkapitalisierung sein müssen.

Oft kommt es zu Überkapazitäten, wenn Menschen nicht rational und geschäftsorientiert vorgehen. In der Regel geben Hausbesitzer mehr für Einrichtungsgegenstände aus, um auf dem Grundstück zu leben.

Einige Kulturen ziehen es oft vor, in größeren Häusern als Statussymbole zu leben, und geben mehr für Verbesserungen aus, als es in der Region üblich ist.

Wenn Sie jedoch ein Investor oder Bauunternehmer sind, ist es wichtig, die richtige Mischung zu finden, da dies zu höheren Gewinnspannen führt. Ein Fehler kann oft zu längeren Verkaufszeiten und reduzierten Preisen führen. Führen Sie Ihre Due Diligence durch, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Keith P Peric

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close