Wie man einen festen Heimkino-Projektor-Bildschirm macht

Wenn Sie planen, ein Heimkinosystem einzurichten, ist es sehr wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Projektionsfläche ein ebenso wichtiger Bestandteil des gesamten Systems ist, um eine angenehme Betrachtung zu garantieren Erfahrung. Es wird daher empfohlen, dass Sie eine gründliche Recherche über die verschiedenen verfügbaren Optionen vor der Fertigstellung einer Projektionsfläche für Ihr Heimkino-System zu tun.

Es gibt verschiedene Arten von Projektor-Bildschirmen auf dem Markt, aber die, die für Ihr Heimkinosystem arbeiten wird, hängt von mehreren Aspekten wie dem Projektor, der Lichtmenge im Raum, dem Abstand zwischen dem Projektor ab Und der Bildschirm sowie der Betrachtungswinkel.

Feste Projektionsleinwände

Permanente oder feste Projektionsleinwände werden in Kinohallen oder Häusern gesehen, in denen ein Raum als eigener Heimkinoraum bezeichnet wurde Im Gegensatz zu Pull-Down-Bildschirmen können die festen Projektor-Bildschirme nicht zurückgezogen werden. Allerdings haben feste Projektor-Bildschirme den Vorteil, ein klareres Bild als einige der anderen häufig verwendeten Projektions-Bildschirme.

Ein fester Projektorschirm bauen

Obwohl die festen Projektor-Bildschirme teuer sind, können Sie bequem machen Einer von ihnen zu Hause für die gleiche Seherlebnis und sparen Tonnen Geld. Eine feste Projektor-Bildschirm zu Hause zu machen ist nicht so schwierig wie man denkt. Alles was Sie brauchen ist die richtige Ausrüstung und ein bisschen Wissen über die Verwendung bestimmter Grundwerkzeuge.

Aufbau des Rahmens: Der erste Schritt bei der Gestaltung eines eigenen festen Projektor-Bildschirms besteht darin, einen Rahmen zu erstellen, der den festen Projektor-Bildschirm unterstützt.

Obwohl Sperrholz und Holzbretter ein gutes Grundmaterial für einen Rahmen sind, sollten bestimmte Holzarten wie Kiefer aufgrund ihrer übermäßigen Flexibilität vermieden werden.

Nehmen Sie besonders sorgfältig und holen Sie sich alle Ihre Messungen, um komplexe Änderungen des letzten Moments zu vermeiden. Es ist ratsam, die Ecken mit hartem Holz zu verstärken und diese mit vielen Schrauben zu verstärken, um sicherzustellen, dass es richtig passt. Wenn alle diese Schritte richtig gepflegt werden, sollten Sie einen Rahmen haben, der irgendwelche der Besten konkurrieren kann.

Aufbau des Bildschirms : Sobald der Rahmen fertig ist, ist das nächste, was zu tun ist, um den eigentlichen Bildschirm zu bauen, der an dem Rahmen befestigt wird.

Der Schirm kann unter Verwendung eines Gewebes geschaffen werden, der Vorhang-Verdunkelungs-Tuch genannt wird, der an irgendwelchen der Gewebespeicher gefunden werden kann. Diese Art von Tuch hat eine Seite ähnlich Kunststoff, während die andere Seite ähnelt regelmäßigen Stoff.

Das Material sollte immer ein wenig mehr gekauft werden, als was eigentlich benötigt wird, um Platz für Korrekturen zu lassen. Eine andere Sache, die Sie benötigen, ist ein langlebiger Hefter, der verwendet wird, um den Bildschirm auf den Holzrahmen zu befestigen. Halten Sie das Tuch fest über den Holzrahmen und verriegeln Sie es mit Hilfe einiger Heftklammern.

Nachdem der Bildschirm an allen Ecken geheftet wurde und das überschüssige Tuch aus den Kurven geschnitten wurde, sollte Ihr fester Projektorschirm bereit sein, sich an die Wand zu stellen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Dave G.