Suche nach einem Immobilienmakler für Immobilieninvestment – 3 Fragen, die Sie stellen müssen

Als Immobilieninvestor und Immobilienmakler-Gesellschafter möchte ich mit Ihnen die drei Fragen teilen, die jeder Immobilieninvestor haben muss Fragen Sie, wenn Sie versuchen, einen guten Immobilienmakler zu finden, mit dem Sie arbeiten können.

Bevor ich anfange, wollte ich feststellen, dass ich ein großer Verfechter des Marketings bin, um motivierte Verkäufer zu finden und dass ich erkenne, dass Investoren oft direkt mit Verkäufern verhandeln müssen, die ihre Immobilien nicht im Multiple gelistet haben Auflistungsdienst. Während jedoch nicht jeder Immobilieninvestor einen Immobilienmakler braucht, ist es ein großer Vorteil, einen großartigen Makler oder Makler in Ihrem Team zu haben. In der Tat ist es eines der Dinge, die wir im Lernspiel-Simulatorspiel Learn To Be Rich betonen.

So, ohne weitere Verzögerung, hier sind die 3 Fragen, die Sie potenzielle Immobilienmakler oder Makler stellen müssen, um sie für Ihr Team vorzusieben:

1. Investieren Sie selbst in Immobilien?

Ich weiß, es klingt einfach, aber darauf zu bestehen, dass ein Immobilienmakler zumindest Immobilien als eine Investition betrachtet hat, ist ein Paradigmenwechsel von der typischen Art und Weise, wie die Leute ihren Immobilienmakler auswählen . Sobald Sie dies zu einem wesentlichen Kriterium gemacht haben, können Sie einen riesigen Pool von Agenten eliminieren, die Ihnen Häuser zeigen, in denen Sie leben könnten, aber das würde niemals als Investition funktionieren.

2. Werden Sie die Angebote analysieren oder mir einfach eine Liste der Eigenschaften schicken?

Ich beziehe mich jeden Monat auf Hunderte von Empfehlungen an Immobilienmakler in mehr als 50 US-Märkten und bin entsetzt, wie viele Makler ihre Kunden nur für die neuen Häuser unter einer bestimmten Preisspanne gewinnen , in einem bestimmten Teil der Stadt, als eine automatisierte E-Mail-Explosion. Ich bin selbst schuldig, aber es ist ein sehr fauler Umgang mit Kunden. Vor allem Investoren wollen mehr als eine Liste verfügbarer neuer Häuser. Beschäftigte Investoren, wie ich, wollen einen Agenten, der nicht mehr Arbeit für sie schafft, aber das spart ihnen Zeit, indem sie versuchen, die Eigenschaften auszuwählen, die tatsächlich als Deals gelten.

3. Ist es dir bequem, viele Angebote zu machen – einige davon nicht zum vollen Preis?

Um Angebote zu erhalten, die als Investitionen sinnvoll sind, müssen Sie viele Angebote machen. In den meisten Immobilienmärkten, die ich betrachte, müssen Investmentgeschäfte oft weniger sein als das, was eine Schätzung besagt, dass das Haus wert ist. Sie brauchen einen Immobilienmakler oder Makler, der bereit und in der Lage ist, viele Angebote zu machen, und der dick genug ist, um unter Angebotspreisangeboten zu machen.

Also, während du nach einem großartigen Immobilienmakler suchst, mit dem du arbeiten kannst, empfehle ich dringend, dass du wenigstens diese drei Fragen stellst.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by James Orr