Real Estate Investing – FSBOs vs. Agent Listings?

Kostenlose Immobilienbewertung

Viele angehende Immobilieninvestoren sind entmutigt, da sie davon ausgehen, dass Akquisitionen tiefe Taschen erfordern. Einige glauben sogar dem Mythos, dass nichts-Down-Käufe unmöglich sind.

Die als Zero Down Real Estate Movement bekannte Ära der frühen 1980er Jahre im Immobilieninvesting wurde von Robert Allen mit seinem Bestseller "Nothing Down" eingeleitet. Nachdem Allen beobachtet hatte, wie gewerbliche Immobilien gekauft wurden, ohne dass Geld verloren ging, wandte er 50 Techniken aus der gewerblichen Immobilienbranche auf den Markt für Wohnimmobilien an. Berichten zufolge erhielt er eine Million US-Dollar Lizenzgebühren im Voraus für seine Veröffentlichung und veranstaltete landesweit Konventionen für Immobilieninvestitionen.

Die Nothing Down-Ära war ein erstaunlicher Blickfang für die Öffentlichkeit. Nur wenigen war bekannt, dass Allens Vorgänger wie Nick Nickerson, Al Lowry und Mark Haroldsen Bücher über Immobilieninvestitionen geschrieben hatten, für die kein Geld erforderlich war. Allen machte den Begriff populär, und es war eine starke öffentliche Anziehungskraft für seine Immobilieninvestitionsseminare.

Einige von Allens Kongressrednern wurden jedoch letztendlich als "Betrüger" entlarvt, und einige bliesen auf. Robert Allen selbst ging 1996 bankrott. Die Öffentlichkeit kam allgemein zu dem Schluss, dass Allen wahrscheinlich ein Betrug war und dass Immobilieninvestitionen ohne tiefe Taschen unmöglich waren.

Das Wall St.Journal erfuhr von der "Nothing Down Real Estate Investing" -Bewegung und interviewte viele Investoren, die "Zero Money Down" -Techniken verwendeten. Der Wirtschaftsredakteur des Wall St.Journals hat mich wiederholt befragt (und andere, die von meinen Immobilieninvestitionen wussten) und mich in einem Leitartikel als einen der erfolgreichsten Investoren des Landes bezeichnet, der Millionen von Dollar an Mietobjekten ohne gekauft hatte irgendein Geld.

Diese vorangegangenen Ereignisse sind maßgeblich dafür, wie Immobilien mit begrenzten Mitteln gekauft werden können.

Ich habe bewiesen, dass Immobilien in den ersten vier Jahren ohne Bargeld (oder Kredite) im Wert von 10 Mio. USD in Immobilieninvestitionen erworben werden konnten. Ich habe eine 10-Dollar-Rechnung für den Erwerb vieler meiner Immobilien verwendet.

Käufe von FSBOs (For Sale By Owners) waren durch Verhandlungen mit motivierten Verkäufern möglich. Ich kaufte Millionen von Dollar in Immobilien ohne Bargeld oder Kredit, indem ich Erwerbsfähigkeiten erlernte, für die kein Geld erforderlich war.

Auf der anderen Seite erfordern Immobilien, die von Immobilienmaklern gelistet werden, eine minimale Anzahlung, die die Kotierungsgebühr des Maklers deckt. Diese börsennotierten Immobilien waren nicht wertvoller als die FSBO-Immobilien, aber die Maklergebühren erforderten Barzahlung beim Erwerb. In den vergangenen Jahren seit den 1980er Jahren habe ich einige Immobilien gekauft, die an der Agentur notiert sind, aber meine Zielakquisition ist nach wie vor die FSBO-Immobilien von einem motivierten Verkäufer.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Dr.Phil Speer

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close