Hören Sie auf den Verkauf

Kostenlose Immobilienbewertung

Die Immobilienmakler mit der besten Leistung kennen den Wert des Zuhörens. Gute Kommunikation ist ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Verkaufspräsentation. Um effektiv mit einem Interessenten kommunizieren zu können, müssen Sie die richtigen Antworten auf das, was Ihr Interessent sagt, anbieten. Sie müssen in der Lage sein, Ihre Reaktionsfähigkeit zu maximieren, indem Sie effektive Hörfähigkeiten üben.

Aufmerksamkeit ist der erste Schlüssel zum Üben von guten Hörfähigkeiten. Wenn Sie aufpassen, können Sie genau verstehen, welche Probleme ein Interessent lösen möchte. Daher können Sie diese Informationen verwenden, um Ihren Interessenten bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen. Ihre mangelnde Aufmerksamkeit kann zu Konflikten, Verwirrung und Fehlern führen, die dazu dienen, den Interessenten von der Nachricht zu distanzieren, die Sie zu senden versuchen.

Wenn Sie das Hören beherrschen, können Sie nicht nur hören, was der Interessent sagt, sondern Sie können auch verstehen, was sie wirklich bedeuten. Sobald Sie wissen, was der Interessent tatsächlich hören muss, ist es selbstverständlich, Ihre Präsentation an diese Bedürfnisse anzupassen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihre Hörfähigkeit verbessern können. Hier nur einige davon:

  • Sei immer aufgeschlossen.
  • Hören Sie sich jeden Satz an.
  • Analysieren Sie, was gesagt wurde.
  • Unterbrechen Sie niemals.
  • Fragen stellen.
  • Schreiben Sie wichtige Punkte auf.
  • Ablenkungen ausblocken.
  • Bleiben Sie ruhig, egal was gesagt wird.

Sie sollten nicht nur mit Ihren Ohren zuhören, sondern auch mit Ihren Augen. Durch die Beobachtung der nonverbalen Kommunikation Ihres Prospekts können Sie besser verstehen, wie der Prospekt darüber schreibt, was er sagt. Wenn Sie diese Hinweise aufgreifen, können Sie wichtige Punkte herausgreifen, die nach Ansicht der Interessenten von größerer Bedeutung sind.

Lass dir Zeit. Es gibt keinen größeren Fehler, den Sie machen können, wenn Sie mit einem Interessenten sprechen, als ihn zu stürzen oder ihre Gedanken zu beenden. Der Interessent wird nicht nur in der Lage sein, dies zu verstehen, sondern Sie werden die Gelegenheit verpassen, vollständig zu verstehen, was wirklich im Kopf des potenziellen Kunden vor sich geht. Wenn Sie sich mit Ihrer Aussicht beeilen, neigen Sie dazu, falsche Annahmen darüber zu machen, was sie wirklich wollen und brauchen.

Eine andere Praxis, die die Fähigkeit des Zuhörens behindert, ist das "top this" -Syndrom. Hier unterbrechen Sie immer die Perspektive, nachdem sie ein Problem erwähnt haben, indem Sie zu erklären versuchen, wie Sie dieses Problem angehen werden. Warten Sie, bis Sie ein vollständiges Bild der tatsächlichen Bedürfnisse und Bedürfnisse der potenziellen Kunden haben, und wenden Sie sich am Ende des Interviews an ihre Bedenken. Leider sind viel zu viele Agenten der "obersten" Mentalität schuld. Seien Sie nicht einer dieser Menschen oder es könnte Sie den Deal kosten.

Ein gutes Interview mit potenziellen Kunden umfasst das sorgfältige Zuhören und das Ermitteln jedes kleinen Details dessen, wonach Ihre potenziellen Kunden suchen. Hören Sie, was der Prospekt Ihnen sagt. Stellen Sie nur Fragen, um mehr Details zu erfahren. Dann strukturieren Sie Ihr Verkaufsgespräch, um diese Bedenken direkt anzusprechen. Stellen Sie sicher, dass Sie in der Nähe der Themen bleiben, an denen der Interessent interessiert ist, anstatt neue Informationen einzuführen. Wenn Sie die tiefsten Anliegen des Prospekts begrüßen, haben Sie den Verkauf getätigt. Am Ende werden Sie in der Lage sein, mehr Häuser zu verkaufen, wenn Sie sich nur die Zeit nehmen, aufmerksam zuzuhören.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Corey Wells

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close