Dinge, die beim Verkauf eines Eigenheims zu berücksichtigen sind

Kostenlose Immobilienbewertung

Unabhängig davon, ob Sie den Immobilienmarkt wahlweise oder zufällig betreten, sollten Sie beim Verkauf Ihres Eigenheims ein paar Dinge beachten. Die drei, die wir besprechen werden, sind Timing, Preis und Inszenierung.

Es ist eine Tatsache, dass die meisten Häuser im späten Frühling und im Frühsommer verkauft werden. Familien mit Kindern wünschen sich ein neues Zuhause und geben den Kindern die Möglichkeit, einige Klassenkameraden kennenzulernen, bevor das Schuljahr beginnt. So möchten Sie, dass Ihr Haus gegen Ende März verfügbar ist, geben oder ein paar Wochen dauern. Wenn Ihr Käufer das Haus vor dem Ende des Schuljahres in Besitz nehmen möchte, möchten Sie möglicherweise einen Sicherungsplan, um Ihre Kinder während des Übergangs in ihrer Schule zu behalten. In der Regel dauert es etwa sechs Wochen, bis eine Immobilie übertragen wird. Wenn Sie also in den ersten Wochen, in denen sich Ihr Haus auf dem Markt befindet, keinen Käufer finden, ist Ihr Zeitpunkt wahrscheinlich so, dass Sie sich in den Sommermonaten bewegen können.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie überlegen, wie Sie Ihr Haus bewerten können. Obwohl Sie die Wachstumstabelle Ihrer Kinder auf der Rückseite der Kellertür aufbewahrt haben und Ihre Älteste gerade im Hinterhof unter dem Gitter, das ihr Großvater für diesen Anlass gebaut hat, geheiratet hat, haben Ihre Käufer keine solchen sentimentalen Bindungen an dieses Anwesen. Finden Sie heraus, für welche Häuser Sie sich kürzlich in Ihrer Nachbarschaft verkauft haben. Vergleichen Sie Ihr Zuhause mit anderen Eigenschaften in der Umgebung. Wie viele Schlafzimmer und Badezimmer haben Sie? Wurde Ihre Küche kürzlich aktualisiert oder verfügen Sie noch über die Harvest Gold-Geräte, die 1953 beliebt waren? Sie möchten sich Raum für Verhandlungen geben, aber den Preis mit vergleichbaren Objekten in Ihrer Region im Einklang halten.

Inszenierung bezieht sich darauf, wie das Zuhause zeigt. Schauen Sie sich erneut objektiv um. Entfernen Sie Familienfotos, die sie als "Ihr" Zuhause identifizieren. Geben Sie potenziellen Käufern die Möglichkeit, sich vorzustellen, wie sie dort mit ihrer eigenen Familie leben. Beseitigen Sie Unordnung und organisieren Sie Schubladen. Die Käufer prüfen Schränke und Schränke für einfache Aufbewahrungsoptionen. Machen Sie den Eindruck, als wäre die Organisation einfach und erfordert keinerlei Aufwand.

Wenn Sie sich beim Verkauf Ihres Hauses mit diesen drei wichtigen Punkten befasst haben, treten Sie zurück und überlegen Sie, ob Sie es selbst kaufen würden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Cullen Baker

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close