Zwangsvertreibungen vermeiden

Kostenlose Immobilienbewertung

In diesen wirtschaftlichen Zeiten steigt der Anteil der Zwangsversteigerungen in Amerika. Der Hauseigentümer, der mit der Zwangsversteigerung seines Hauptwohnsitzes konfrontiert ist, hat mehrere Möglichkeiten, um eine Zwangsversteigerung zu vermeiden. Sie können mit dem Kreditgeber in einem Versuch verhandeln, das Darlehen zu refinanzieren, einen Leerverkauf genehmigt oder die Residenz zurück an den Kreditgeber anstelle der Zwangsversteigerung zu erhalten. Wenn der Kreditgeber nicht bereit ist, mit dem Hauseigentümer oder dessen Vertreter zu verhandeln, gibt es Möglichkeiten, einen Konkurs nach Kapitel 13 oder eine umgekehrte Hypothek einzureichen, wenn es sich bei der in Gefahr befindlichen Immobilie um eine als Finanzinvestition gehaltene Immobilie handelt. Selbst bei all diesen Möglichkeiten, die dem Hauseigentümer zur Verfügung stehen, muss der Hauseigentümer immer noch eine Entscheidung treffen, ob er das Haus tatsächlich vor der Zwangsversteigerung schützen oder es einfach zulassen möchte.

Sobald die Zwangsvollstreckung offensichtlich wird, müssen vor allem die Hauseigentümer die Entscheidung treffen, ob sie tatsächlich versuchen wollen, das Haus zu behalten, wenn sie finanziell in der Lage sind, das Haus zu retten, oder wenn es realisierbar wäre das Haus in Abschottung gehen. Die meisten Eigenheimbesitzer versuchen, Abschottung wegen der falschen Vorstellung zu vermeiden, dass sie ihre Kreditbewertung sparen, wenn ihr Haus nicht ausgeschlossen wird. Leider ist das nicht korrekt. Sobald der Hausbesitzer vier Ratenzahlungen auf die Hypothek verpasst hat, wird seine Kreditauskunft bereits in einer negativen Weise widerspiegeln, die einer gerichtlichen Verfallserklärung gleichkommt. Wenn der Hauseigentümer nur die Rettung des Eigenheims als Argument ansieht, um seine Bonität zu retten, sind sie bereits behindert. Die meisten Hausbesitzer wollen ihr Zuhause retten, weil sie einen Platz zum Leben brauchen und Hilfe brauchen, um aus einer Situation herauszukommen, in die sich Millionen von Amerikanern hineinversetzt haben.

Wenn der Hausbesitzer eine Zwangsvollstreckung vermeiden will und es nicht zu spät ist, steht der Auktionator nicht vor der Haustür, dann kann der Hauseigentümer eine Verhandlungslinie mit dem Kreditgeber eröffnen, um die Hypothek zu refinanzieren vorhandenes Darlehen. Der Kreditgeber wird zum Zeitpunkt der Verhandlungen die Kreditwürdigkeit des Hauseigentümers prüfen – gibt es andere ausstehende Rechnungen, befinden sie sich in einer anderen finanziellen Notlage – und gibt es Eigenkapital in der Wohnung (ungefähr 25-30%)? . Darüber hinaus wird der Kreditgeber auf die Zeit schauen, die der Hausbesitzer gegangen ist, ohne eine Hypothekenzahlung zu leisten. Manchmal wird die Refinanzierung so einfach sein wie der Wechsel von einem ARM-Darlehen zu einem festen Hypothekenzins oder wenn es einen FHA-Kredit gibt, könnte sich der Hausbesitzer für eine Teilforderung qualifizieren. Eine Teilforderung ist, wenn das Darlehen aktuell und ein Pfandrecht auf dem Grundstück für den ausstehenden Betrag bis zum Verkauf oder der Refinanzierung der Immobilie eingegangen wird. Normalerweise wird bei den meisten Verhandlungen ein Forbearance-Vertrag vom Kreditgeber verwendet, in dem der Hauseigentümer Zahlungen für einen kurzen Zeitraum verzögern oder reduzieren kann, mit dem Verständnis, dass eine andere Option zum Ende der Zeit verwendet wird, um Ihr Konto zu bringen ein aktueller Status Es ist eine vorübergehende Bedingung aller rechtlichen Schritte gegen den Hauseigentümer, bis ein Aktionsplan festgelegt wird. Dieser Schritt der Refinanzierung zur Vermeidung der Abschottung muss frühzeitig in Angriff genommen werden. Der Hauseigentümer muss sich schnell bewegen, sobald eine Bekanntmachung des Ausfalls eingeleitet wird.

Wenn der Hausbesitzer die Entscheidung getroffen hat, dass er das Grundstück nicht behalten kann, gibt es ein paar Möglichkeiten, dass sie versuchen können, mit dem Kreditgeber zu verhandeln. Der erste ist ein Leerverkauf. Ein Leerverkauf ist, wenn das Eigentum des Hauseigentümers unterhalb der Hypotheken de-bewertet wurde, was einen Leerverkauf zwischen dem aktuellen Marktwert der Immobilie und der gegenwärtigen Hypothek auf dem vom Darlehensgeber gehaltenen Grundstück erlaubt. Mit der Kreditgeber-Vereinbarung kann der Hauseigentümer die Immobilie zum fairen Marktwert verkaufen und der Mangel an der Hypothek gilt dann als ungesichert. An dieser Kreuzung kann der Kreditgeber entweder nach dem Hauseigentümer für den Rest der ungesicherten Schuld entweder durch Einreichung Klage selbst gehen oder die Note an eine andere verkaufen, um die Schulden für sie zu sammeln. Der Kreditgeber könnte auch die Schulden vollständig erlassen. Wenn die Schuld vergeben wird, wird der Hausbesitzer auf den Betrag verrechnet, da der Betrag als Einkommen für den Hausbesitzer gilt. Das vor kurzem verabschiedete Hypotheken-Verzeihungs-Entlastungsgesetz von 2007 sieht eine Nichtanerkennung des Einkommens vor, das andernfalls enthalten wäre. Natürlich ist die Vergebung der Hypothekenknappheit Sache des Kreditgebers. Wenn der Kreditgeber sich weigert, den Mangel zu vergeben, hat der Hausbesitzer die Option, den Leerverkauf des Hauses zu haben und dann einen Konkurs von Kapitel 7, der alle ausstehenden Schulden, die der Hausbesitzer einschließlich der Mangel an der Hypothek, die unbesicherte Schulden auf hat der Leerverkauf.

Eine andere Option für den Hausbesitzer, wenn sie das Haus nicht behalten, ist eine Tat anstelle einer Zwangsvollstreckung. Der Kreditgeber muss diesen Prozess erneut genehmigen und in dem der Hauseigentümer das Haus im Grunde für den Kredit in voller Zufriedenheit an den Kreditgeber verpfändet. In dieser Situation wird der Hauseigentümer nicht den Mangel haben, wie im Leerverkauf beschrieben, aber der Kreditgeber wird nun das Eigentum besitzen. Dies ist manchmal eine schwierigere Verhandlung für den Hausbesitzer an den Kreditgeber. Der Schlüssel dazu in den Verhandlungen ist es, den Kreditgeber die Kosten, die sie aus der Abschottung gegen die Tatsache, dass die Immobilie in naher Zukunft verkauft werden könnte, zu retten. Leider kann eine Urkunde anstelle einer Zwangsvollstreckung nur dann vollendet werden, wenn auf dem Grundstück kein Zweit- oder Juniorpfandrecht besteht.

Leider hat der Hausbesitzer in den meisten Fällen zu lange gewartet und die Zeit für Verhandlungen ist lange vorbei, als sie durch die Tür des Anwalts gehen um Hilfe. In den meisten Fällen hat der Hauseigentümer bereits die Bekanntmachung des Verzuges erhalten, mehrere anspruchsvolle Briefe und der Brief, dass Zwangsvollstreckung ist hervorzuheben. In dieser Situation hat der Hauseigentümer, der sein Eigentum behalten oder zumindest etwas Spielraum haben will, um zu entscheiden, was zu tun ist, die Möglichkeit, einen Konkurs von Kapitel 13 einzureichen, um Abschottung zu vermeiden. Das Kapitel 13 gibt sofortigen Schutz in Form eines automatischen Aufenthalts. Ein automatischer Aufenthalt stoppt die Zwangsvollstreckung sofort nach Einreichung des Kapitels 13. Der Hausbesitzer hat dann die Möglichkeit, einen Tilgungsplan mit dem Kreditgeber zu machen, in dem der Kreditgeber 100% der versäumten Zahlungen über 36-60 Monate erhalten würde. Natürlich muss der Schuldner gleichzeitig mit der Tilgung des Verzugs alle Hypothekenverpflichtungen erfüllen. Darüber hinaus erlaubt das Kapitel 13 dem Schuldner, sich seine eigene finanzielle Situation anzusehen, und alle ungesicherten Schulden, die solche Kreditkarten, Arztrechnungen, Urteile oder Privatkredite haben, können zu einem kleinen Prozentsatz des gesamten geschuldeten Betrags zurückgezahlt werden -60 Monate Amortisationszeit Dies würde dem Schuldner ermöglichen, mehr verfügbares Einkommen zu haben. Abhängig von der Art der Immobilie, die abgeschottet wird, und der Situation des Schuldners, könnte eine Insolvenz nach Kapitel 13 auch solche Aktionen wie eine "Verstopfung" der Hypothek zur Verfügung stellen, wenn der Marktwert der Immobilie weit unter der gegenwärtigen Hypothek liegt . Diese sollten mit Ihrem Anwalt besprochen werden, da jede Situation anders ist.

Diese wirtschaftlichen Zeiten haben viele Amerikaner in schlimme Situationen gebracht, in denen sie Entscheidungen treffen müssen, die sie nie für nötig gehalten hätten, wie zum Beispiel ob sie ihr Zuhause behalten oder nicht. Wenn sich jemand in einer solchen Situation befindet, besteht der Schlüssel zum Überleben nicht darin, ihn zu ignorieren. Alle Briefe und Mitteilungen von der Kreditgeber sollten rote Fahnen an den Hausbesitzer sein, um Hilfe zu finden. Die beste Hilfe, die sie finden können, ist ein professioneller Mitarbeiter, der sie frühzeitig anleitet und ihnen hilft, die beste Abschottung zu vermeiden.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Michael A. Goldstein

Prospective Reflections on Computers and Technology

Kostenlose Immobilienbewertung

The millennium era is the season for information technology, internet and computers. They become the parts and parcel of our daily life. We can not dream of living without them. In order to honor them, I provide this article, various prospective reflections on computers and technology.

Here they are:

  • Technology is ruled by two types of people: who they manage, what they do not understand, and who they understand, they do not manage.
  • Any advanced technology is indistinguishable from magic.
  • "The first rule of any technology used in a business is to increase the efficiency. The second is that an inefficient operation is attempting to magnify the inefficiency.
  • Information Technology and business are becoming inextricably interwoven. I do not think anybody can meaningfully talk about one without talking about the other.
  • Technology is nothing. What's important is that you have a good faith in people, that they are basically good and smart and they give you tools, they will do wonderful things with them.
  • Every once in a while, a new technology, an old problem and a big idea turn into an innovation.
  • The science of today is the technology of tomorrow.
  • I think it's fair to say that personal computers have become the most empowering tools we've ever created. They are tools of communication, they are tools of creativity and they can be shaped by their user.
  • Treat your password like a toothbrush. Do not let anybody else use it and get it every six months.
  • The next major explosion is going to be when genetics and computers come together. I am talking about an organic computer – about biological substances that can function like a semiconductor.
  • Computing is not about computers anymore. It is about living.
  • With all the abundance of computers and computing, what is scarce is human attention and time.
  • The new information technology – internet and email – have the physical costs of communications.
  • It is completely honest.
  • Part of the inhumanity of the computer is that when it is competently and smoothly prepared, it is completely honest.

  • By the time we get to the 2040s, we'll be able to multiply human intelligence a billion-fold. That wants to be a profound change that's singular in nature. Computers are going to keep getting smaller and smaller. Ultimately, they want to go inside our bodies and brains and make us healthier and smarter.

Summing up, those are quite a few reflections on computers and technology that speak boldly on their prospects, importance and efficiency.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Rosina S Khan

Doppik und Rechnungslegung der Evangelischen Kirche in Deutschland: Eine kritische Analyse unter besonderer Berücksichtigung der Immobilienbewertung

Doppik und Rechnungslegung der Evangelischen Kirche in Deutschland: Eine kritische Analyse unter besonderer Berücksichtigung der Immobilienbewertung

Jetzt kaufen



Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

 Understanding Short-Selling im Forex-Markt

Kostenlose Immobilienbewertung

Es gibt viele Gründe, warum sich Anleger mit Leerverkäufen nicht oder gar nicht wohl fühlen. Ein Hauptgrund ist, weil es gegensätzlich ist. Es macht mehr Sinn und ist intuitiver für Menschen, etwas zu kaufen, es festzuhalten und es dann zu einem höheren Preis zu verkaufen. Sie kaufen eine Aktie bei $ 2, behalten sie für 6 Monate und verkaufen sie dann für $ 3. Nehmen wir ein Beispiel, Sie kaufen ein Haus, Sie wohnen darin, und dann verkaufen Sie es, um ein anderes zu kaufen Haus. Sie können ein Haus für Investitionen kaufen, und Sie können es mieten, um die Hypothek zu bezahlen. Du lebst nicht dort, aber du besitzt immer noch das Haus. In all diesen Beispielen kaufst du etwas, du besitzt es, und dann verkaufst du es.

Beim Leerverkauf verkaufst du etwas, das du nicht besitzt. Es ist kontraproduktiv, weil man nicht in der Nachbarschaft herumgehen und ein Haus verkaufen kann, das man nicht besitzt. Hier macht der Leerverkauf für die Menschen wenig Sinn. Keine Sorge, das nächste Beispiel wird Sie langsam in das Konzept einbeziehen.

Es ist Mitternacht, du hast keine Milch mehr und dein Kind weint. Du rennst zu deinen Nachbarn und bittest dich um einen Krug Milch. Es kommt vor, dass dein Nachbar gerade einen Krug Milch für $ 5 gekauft hat, aber er weigert sich, dein Geld zu nehmen. Stattdessen sagt er dir, dass du ihm später noch einen Krug Milch kaufen sollst, und du wirst ausgeglichen sein. Am nächsten Tag gehst du zum Supermarkt und der Krug mit Milch steht für 3 $ zum Verkauf. Du kaufst den Krug mit Milch und gibst ihn deinem Nachbarn zurück und ersparst dir dabei 2 $. Im Grunde haben Sie die Milch konsumiert (ein Gut, das Ihnen nicht gehört), und dann haben Sie zu einem späteren Zeitpunkt eine identische Milch an Ihren Nachbarn zurückgegeben. Dies ist das Konzept des Leerverkaufs. Ein Leerverkauf ist der Verkauf eines Wertpapiers, das nicht dem Verkäufer gehört, aber versprochen wird, geliefert zu werden.

Angenommen, Sie denken nicht, dass Nortel Networks & amp; Aktienkurs sollte bei 120 $ pro Aktie liegen, weil das Unternehmen nicht profitabel ist. Sie können 10 Aktien von Ihrem Börsenmakler leihen und sie für einen Gewinn von 1.200 $ verkaufen. Wenn der Aktienkurs auf 70 $ fällt, kaufen Sie die 10 Nortel-Aktien zu 700 $ zurück und geben sie an Ihren Broker zurück. Sie haben 10 Anteile von Ihrem Broker geliehen, und dann haben Sie 10 Anteile zurückgegeben und $ 500 in den Prozess gesteckt. Wenn der Preis der Aktie jedoch steigt, müssen Sie sie zu einem höheren Preis zurückkaufen, und Sie verlieren Geld.

Im Forex-Handel können Sie sowohl in Aufwärts- als auch in Abwärtsmärkten Geld verdienen, wenn Sie die Aufwärts- und Abwärtstrends auf dem Markt antizipieren können. Wenn Sie glauben, dass das Währungspaar steigt, kaufen Sie zum niedrigen Preis und verkaufen dann zum hohen Preis. Alternativ, wenn Sie glauben, dass das Währungspaar sinkt, verkaufen Sie zum hohen Preis und kaufen dann zum niedrigen Preis, um sich zu erholen. Beim Echtzeit-Forex-Handel können sich die Raten der Verträge jederzeit ändern. Zum Beispiel können die für ein bestimmtes Währungspaar verfügbaren Kurse innerhalb eines Augenblicks nach oben oder unten verschoben werden. Dies zwingt die Anleger, äußerst flexibel zu sein und dem Trend zu folgen. Während an der Börse ein Bullenlauf mehrere Jahre dauern kann; Da ist es schwierig, das Denken von einem Bullenmarkt auf einen Bärenmarkt umzustellen.

Obwohl Sie Werkzeuge für Leerverkäufe und lange Käufe auf dem Devisenmarkt haben, ist der Devisenhandel extrem schwierig zu meistern und mehr als 95% der Händler verlieren ihr Geld. Beachten Sie, dass jede Methode oder Software, die eine Kapitalrendite von 300% aufweist, auch einen Drawdown von minus 300% enthält. Stellen Sie die richtigen Fragen, bevor Sie eine Devisenhandelssoftware kaufen oder mieten.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Winsor Hoang

Immobilienkaufmann Prüfung / Immobilienkauffrau Prüfungsvorbereitung Lernkarten Immobilien Prüfung Lernkarten: Prüfungsvorbereitung Immobilien Prüfung Immobilienkaufmann

Immobilienkaufmann Prüfung / Immobilienkauffrau Prüfungsvorbereitung Lernkarten Immobilien Prüfung Lernkarten: Prüfungsvorbereitung Immobilien Prüfung Immobilienkaufmann

Jetzt kaufen

Lernkarten Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau Prüfungsvorbereitung

Erfolgreiches Lernen für die Abschlussprüfung mit unseren Lernkarten für Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau.

Der Klassiker! Mit wichtigem Prüfungswissen vollgepackte 280 Lernkarten für Auszubildende. Mit der bewährten Lernkartei-Methode lernen Schüler und Studenten seit Jahrzehnten sehr erfolgreich.
Der Stoff wird durch regelmäßige Wiederholung sicher im Gedächtnis gespeichert. Jede Lernkarte ist vollgepackt mit Prüfungswissen Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau.

• Prüfung Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau
• 280 Lernkarten
• 560 Seiten
• 10,5 x 7 cm
• Lernkarten Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau
• Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau

Vorne steht die prüfungsnahe Frage. Auf der Rückseite die kompakte Antwort.

Mit diesem hilfreichen Paket aus 280 Lernkarten im praktischen Format 10,5 x 7 cm erhalten Berufsschüler einen gesunden Mix aus dem IHK-Prüfungskatalog.

Das bedeutet im Klartext: Es ist nur Stoff drin, der für die Prüfung wichtig ist. Nicht umsonst erfreuen sich Lernkarten seit Jahrzehnten großer Beliebtheit bei Jung und Alt.

Denn durch das erfolgreiche Lernkarten-System werden schnelle und einfache Lernerfolge erzielt.



Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

 How Wide of a Cut Can a 10 Inch Miter Saw Make?

Kostenlose Immobilienbewertung

What a lot of people have said when they are looking at their eyes. In this article we will look at how big a cut a 10 inch with saw can make since they are by far the most common size. So we want to discuss what you can do if you need to make a bigger cut.

A standard 10 inch with saw can handle cuts of up to six inches in most cases. There is however some variation in this so you want to check your particular saw. When you're making the cut you'll notice that it's in the middle of the top, you're getting the cut you want ready to go. Some saws allow you to go deeper than others, especially if you are using a compound miter saw. This will allow you to get another inch or so. That said you probably did not expect to get more than six inches with a 10 inch saw.

One thing to keep in mind is the six inches that you get back to a straight cut, this is a lot of people do not think about when they are buying a saw. 2×6, this is not the case. If you cut on a 2×6 the distance that you have to go is more than six inches. If you have a 10 inch length, you should take that to a 4×4.

If you do not have any more than six inches, then you have a couple of options. The first is that you can just cut it as far as you can and then flip the piece over the finish the cut. The downside is that all angles can not be cut this way. A laser on your saw will make things a lot easier.

Another piece of paper that you want to consider. This will give you more distance. Not all have the engine mounted so far. While you're cutting, if you're going to use this method, make sure you attach the wood to the deck so that it does not slide around while you're cutting.

The above methods for making less than six inches with a 10 inch saw are stop gaps that you can use if it is something that only happens occasionally. If you are going to make cuts of more than six inches, you want to make sure you get that. Basically you have two options, one is to move up to a 12 inch saw, the other one is a 10 inch saw. Most people will find that the sliding 10 inch saw is the better choice for their needs.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Andrew G Graham

 Leerverkäufe – Zwangsvollstreckungen

Kostenlose Immobilienbewertung

Leerverkäufe arbeiten ganz anders als andere Arten von Verkäufen und erfordern eine detaillierte Erklärung. Es ist nicht das gleiche wie eine Bank im Besitz Eigentum (die auch als REO oder Corporate Eigentum gehört).

WAS IST EIN "KURZER VERKAUF"?

Ein Leerverkauf ist eine drohende Zwangsvollstreckungssituation, in der der Bank mehr Geld geschuldet wird, als das Haus wert ist. Weil sie wissen, dass der Hauseigentümer keine Möglichkeit hat, den Fehlbetrag zu decken, erlauben sie dem Haus, mit Verlust verkauft zu werden (ein Mangel an die Bank, folglich der Begriff Leerverkauf). Hier ist ein Beispiel: Haus wurde für $ 700.000 im Jahr 2005 gekauft. Heute ist es 300.000 $ wert, aber 650.000 $ ist auf die Hypothek geschuldet). Die Bank besitzt die Immobilie noch nicht, vermutet aber, dass sie mit einer Zwangsvollstreckung endet. Ein Käufer vereinbart, es über Leerverkauf für $ 300.000 und einen Deal zu kaufen ist sowohl mit dem Verkäufer und der Bank fest. Dies ist ein Leerverkauf.

Die Heimschaffung durch Zwangsvollstreckung ist eine teure Angelegenheit für die Bank. Sie werden erhebliche Anwalts- und Gerichtsgebühren tragen, es könnte sich für ein Jahr hinziehen, die Zinszahlungen auf die Hypothek kommen nicht mehr, und das Haus könnte am Ende leer stehen – unter Vandalismus und Verfall.
Deshalb werden sie in Betracht ziehen, sie vor der Zwangsversteigerung zu verkaufen.

Hier ist der große Fang für Leerverkäufe allerdings: DIE PREISE, DIE SIE AUFGEHÖREN, NOTIEREN NUR ABSOLUT NICHTS. Ich weiß, das widerspricht allen herkömmlichen Überlegungen. Jede andere Art von Verkauf können Sie sicherlich zum angegebenen Preis kaufen, aber nicht unbedingt bei einem Leerverkauf.

BANKEN HALTEN GEHEIMNISSE

Hier sind die Gründe: Während die Banken zustimmen, den Leerverkauf zuzulassen, werden sie dem Listing Agent selten mitteilen, was sie für die Immobilie akzeptieren werden. Der Agent muss einfach raten. Und manche machen viel bessere Arbeit als andere (ich habe schon mal einen für einen Dollar gelistet gesehen. Die Bank wird natürlich nichts akzeptieren, was dieser Zahl nahekommt). Wie Sie wahrscheinlich erraten können, wird die Qualität der Listen stark variieren. Die Moral der Geschichte hier ist, wenn Sie einen absolut unglaublichen Deal sehen, aber es sagt, es ist ein Leerverkauf, nicht übermäßig aufgeregt werden! Sie führen zu vielen enttäuschten Käufern!

Die gute Nachricht ist, dass eine gelegentliche Transaktion gekauft werden kann, die einen Leerverkauf kauft. Weil die Banken nicht ausschließen wollen, wenn sie es nicht müssen, akzeptieren sie einen Rabatt auf die Immobilien – es scheint bei 90% dessen zu liegen, was sie als Marktwert erachten. Zwangsvollstreckungen, die bereits im Besitz der Bank sind, sind jedoch oft günstiger. Banken hassen Eigentum in ihrem Portfolio. Sie sind nicht im Besitz von Immobilien, also wenn sie einmal abgeschafft wurden, müssen sie sie loswerden, bei Leerverkäufen sind sie noch nicht ihr Eigentum, also ist die Geschwindigkeitsmotivation kein Faktor alle.

ANGEBOTE FÜR "SHORT SALES"
Auch Angebote für Leerverkäufe sind etwas anders. Sie sind oft sehr langsam. Wenn Sie ein
Investor oder ein Ferienhauskäufer mit viel Geduld sind, kein Problem. Sie könnten eine große Rücksicht auf den Versuch nehmen, unter die Marktpreise zu kommen. Wenn Sie andererseits einen Hauptwohnsitz kaufen und etwa 30 Tage einziehen müssen, vergessen Sie es! Sie werden sie von allen Überlegungen fallen lassen wollen.

WIE KOMMT ES SO LANGE?
Die zeitlichen Einschränkungen sind auf die Art und Weise zurückzuführen, wie die Banken aufgestellt werden. Da sie über zahlreiche Managementebenen verfügen, müssen sie alle die Transaktion absegnen (oder Vermögensverwalter, die die Transaktion beaufsichtigen, werden von ihnen überflutet). Erwarte ein paar Monate bevor du hier bist JEDE Antwort von ihnen auf ein Angebot – in vielen Fällen 3+ Monate, obwohl einige die 1/2-Jahres-Marke gebrochen haben. Käufer glauben oft, dass die Immobilienmakler scherzen, wenn wir sagen, nicht zu stören für mindestens 2 Monate nach Updates zu fragen. Aber leider dauert es sehr lange!

Nun, da Sie wahrscheinlich nichts mit Leerverkäufen zu tun haben wollen, möchte ich Ihnen von einer sehr wichtigen und lukrativen Ausnahme erzählen: genehmigten Leerverkaufspreisen. Hin und wieder hat ein Leerverkauf tatsächlich einen Preis, dem die Bank zugestimmt hat. Dies liegt in der Regel daran, dass ein vorheriges Angebot einging, der Überprüfungsprozess der Bank begann, der Käufer es leid war, Monate zu warten, aber die Bank entschied immer noch eine Ja- oder Nein-Antwort bezüglich dieses Angebots. Basierend auf dieser Ausgabe hat der Listungsagent nun eine tatsächliche Nummer zum Auflisten!

SUCHE NACH DER SPRACHE
Achte darauf, dass in einer Auflistung nicht nur "Leerverkauf genehmigt" steht, da Listing-Agenten mit der Sprache ein wenig knifflig werden. Das bedeutet nicht, dass ein Preis genehmigt wurde, was bedeutet, dass die Bank einem Leerverkauf zustimmt. Sie wollen "Leerverkauf genehmigt bei 300.000 $" oder gleichwertig. Beachten Sie, dass das Schließen auch bei diesen noch ein wenig langsamer als gewöhnlich sein kann, aber diese Eigenschaften sind sehr in Betracht zu ziehen.

Tatsächlich ist es die seltene Ausnahme, dass Leerverkäufe in der Regel Zeitverschwendung sind. Aber wenn Sie sie verfolgen wollen, können sie Chancen nutzen. Rufen Sie mich an: (305) 613-9902, wenn Sie ein Angebot machen möchten.

Bitte beachten Sie: Es gibt eine große Anzahl von Käufern, bei denen die Zeit nicht wichtig ist, daher können Leerverkäufe für sie von Interesse sein. Ein paar Gedanken dazu: Sie haben immer noch mit den gleichen Banken zu tun, die abgeschottete Immobilien auflisten. Sie bewerten ihre Zwangsversteigerungen oft aggressiver (und verkaufen schnell), weil an diesem Punkt die Uhr tickt. Du machst vielleicht einen schlechten Dienst, um deine Zeit für einen Leerverkauf zu binden.

LISTENPREIS BEDEUTET NICHTS!
Zweitens muss ich betonen, dass der Listenpreis nichts bedeutet. Nichts! Es wurde von einem Listungsagenten erträumt, der versucht, Interesse an einer Auflistung zu erhalten! Der Agent konnte fast jede beliebige Figur setzen! Weil Käufer immer noch nach den konventionellen Regeln denken: "Wenn der Listenpreis 275.000 $ beträgt, werden sie wahrscheinlich 260.000 $ kosten … machen Sie mein Angebot 260.000 $", was bei einem Leerverkauf überhaupt keinen Sinn ergibt. Der Listenpreis ist irrelevant. Vielleicht sollten Sie bei 295.000 $ sein. Vielleicht wird die Bank keinen Cent unter 375.000 Dollar sagen. Es ist niemand zu erraten, also Zahlen nicht mit konventioneller Logik!

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Roberto Leon

 Abschottung Timeline – Wie lange dauert es?

Kostenlose Immobilienbewertung

Das wichtigste Thema im gesamten Zwangsvollstreckungsverfahren ist, wie lange es von der ersten Zahlung bis zur Vertreibung der Hausbesitzer dauern wird. Es ist auch ein Problem, über das die meisten Opfer von Zwangsvollstreckungen keine Ahnung haben und sich mehr Zeit als irgendeinen anderen Aspekt widmen. Ohne zu wissen, ob oder wann der Prozess begonnen hat, wann der Sheriff-Verkauf verbunden sein wird und wie lange sie nach der Auktion haben, bis sie vom Grundstück entfernt werden, haben Hauseigentümer das Gefühl, wenig Kontrolle über die Situation zu haben. Eine feste Vorstellung vom Zeitrahmen des Zwangsvollstreckungsverfahrens zu haben, wird es ihnen jedoch ermöglichen, vernünftige Pläne zusammenzustellen, um sie mit der ihr zur Verfügung stehenden Zeit zu stoppen.

Der Zeitplan für den Zwangsvollstreckungsprozess wird fast ausschließlich von den Landesgesetzen abhängen, so dass Hausbesitzer, die Gefahr laufen, mehr als eine Hypothek zu verlieren, diese so schnell wie möglich aufsuchen sollten. Verschiedene Zeiträume werden vom Staat bestimmt, einschließlich Mitteilungen, die gebucht oder bearbeitet werden müssen, Rückzahlungszeiträume nach dem Verkauf und die Planung und Bestätigung des Sheriff-Verkaufs. Auch Verfahren zur Verschiebung eines Sheriff-Verkaufs sind durch die Landesgesetze festgelegt. Alle diese Aspekte werden für die tatsächliche Zeit berücksichtigt, die Zwangsvollstreckungsopfer zur Verfügung haben, um ihre Häuser zu retten.

Im Allgemeinen wird das Hypothekenunternehmen jedoch ca. 3-6 Monate nach der ersten verpassten Hypothekenzahlung mit der Zwangsvollstreckung beginnen. Auch wenn sie es nach der technischen Aussetzung des Kredits (nach 30 Tagen Verspätung) beginnen können, verstehen die Kreditgeber, dass viele Hauseigentümer mit kurzfristigen finanziellen Schwierigkeiten konfrontiert sind und in der Lage sind, schnell wieder auf Kurs zu kommen. Wenn die Hausbesitzer in Kontakt mit der Bank bleiben, einen Tilgungsplan ausarbeiten oder versuchen zu verkaufen, können sie die tatsächliche Zwangsvollstreckung für eine Anzahl von Monaten aufstellen, abhängig vom Erfolg der Hausbesitzer. Die Hypothekengesellschaft möchte ihren Kunden etwas Zeit geben, um das Darlehen zurückzuzahlen, wenn die Kommunikationswege offen sind. Natürlich, wenn die Hausbesitzer nicht die Bank anrufen und das Telefon ignorieren, wenn der Kreditgeber anruft, um herauszufinden, warum sie die Zahlungen nicht leisten, dann wird die Zwangsversteigerung viel früher beginnen.

In der Regel wird ein paar Wochen bis ein paar Monate nach der gerichtlichen Verfallserklärung der Sheriff-Verkauf im County Courthouse abgegeben. Hausbesitzer können dies wieder für eine Weile verschieben, wenn sie an einer Lösung arbeiten, um das Haus zu retten. Mit der Bank in Kontakt zu bleiben, sie wissen zu lassen, wie der Prozess abläuft, und nach mehr Zeit zu fragen, wenn es nötig ist, sind alle Aktionen, die Zwangsvollstreckungsopfer unternehmen können, um das Haus bei einer hastig geplanten Zwangsversteigerung zu verlieren. Die Hauseigentümer müssen etwas schriftlich an die Bank schreiben, um zu zeigen, woran sie arbeiten, aber die Verschiebung eines Sheriff-Verkaufs kann ziemlich einfach sein. Es genügt, mit der Bank zu kommunizieren und an einer Lösung des Problems zu arbeiten.

Nach dem Sheriff-Verkauf gibt es nun zwei Möglichkeiten, je nach Staat Abschottungsgesetze . Erstens kann der Räumungsprozess sofort beginnen. Wenn dies der Fall ist, kann es zwischen dem Verkaufsdatum und dem Räumungsdatum weitere 2 Wochen bis etwa einen Monat dauern. Die Bank muss das Gericht um den Besitz bitten, das Gericht muss den Verkauf bestätigen und den Kreissheriff anweisen, die ehemaligen Hausbesitzer zu vertreiben und die Schlösser zu wechseln. Aber das ist kein eintägiger Prozess, bei dem der Sheriff einige Stunden nach der Auktion die Hausbesitzer rausschmeißt. Hausbesitzer haben immer noch wenig Zeit, um ihre Zukunft zu planen, nach der Zwangsvollstreckung einen neuen Wohnort zu finden und Gegenstände aus dem Haus zu schaffen.

Die zweite Möglichkeit ist, wenn das staatliche Gesetz eine Erlösungsfrist zulässt, die eine zusätzliche Zeit nach dem Verkauf bedeutet, dass Hausbesitzer arbeiten können, um ihre Häuser zu behalten. Während der Einlösung können sie versuchen, auf eine andere Art und Weise den Kredit vollständig zu refinanzieren, zu verkaufen oder zu bezahlen und das Haus in ihrem Namen zu behalten. Nach dem Ende der Einlösung beginnt jedoch der Räumungsprozess und es wird ein paar Wochen später sein, dass der Sheriff auftaucht, um alle zu entfernen. Aber, wenn Eigenheimbesitzer die zusätzliche Zeit nicht kennen, die sie vom staatlichen Gesetz gegeben werden, können sie aus dem Haus herausziehen, bevor sie müssen. Einlösungszeiträume können von Hausbesitzern dazu verwendet werden, einen Sparplan zu beginnen, andere Schulden abzuzahlen, um ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern, oder beginnen, sich auf andere Weise finanziell zu erholen.

Ohne die relevanten Informationen zu haben, um zu verstehen, wie lange der Zwangsvollstreckungsprozess dauern wird, machen viele Eigenheimbesitzer Fehler, die sonst vermieden werden könnten. Sie könnten glauben, dass sie ausziehen müssen, bevor es notwendig ist, und ihre Fähigkeit lähmen, ihre Finanzleben zu reparieren. Oder sie denken vielleicht, dass sie noch viel Zeit haben, weil sie falsche Annahmen darüber haben, wann die Bank den Zwangsvollstreckungsprozess starten wird, was dazu führen kann, dass sie bei einem Sheriffverkauf verhungern, bevor sie überhaupt wissen, dass es geplant ist. Zu wissen, wie lange Abschottung dauert und zu verstehen, dass es in jedem Staat anders verbunden ist, ist einer der wichtigsten Ratschläge, die Hausbesitzer erhalten können, und ihnen die größten Chancen bietet, ihre Häuser zu retten.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Nick Heeringa